Neuer High-Performance MEMS-Oszillator SiT820X von SiTime

- eröffnet der MEMS-Technologie neue Marktsegmente

(PresseBox) (München, ) SiTime - der langjährige Partner von CompoTEK - hat mit der SiT820X-Serie eine neue Produktreihe vorgestellt, die auf Grund Ihrer technischen Performance neue Märkte für MEMS-basierte Frequenzquellen eröffnet.

Der SiT8208 ist ein frei programmierbarer Oszillator für den Frequenzbereich von 1 bis 80MHz, der SiT8209 deckt ergänzend den Bereich von 80 bis 220MHz ab. Die Frequenz lässt sich auf sechs Dezimalstellen genau programmieren. Beide Produkte sind mit einer Stabilität von bis zu +/-10ppm über einen Temperaturbereich von -40 bis +85°C erhältlich. Die Oszillatoren bieten LVCMOS/LVTTL kompatible Ausgangsoptionen. Die Signalstärke und der Drive-Level des Oszillators kann ebenfalls programmiert werden. Somit eignet sich das Produkt auch besonders für EMV-sensitive Anwendungen.

Wie schon bei anderen Produktreihen sind die Oszillatoren mit gleichen technischen Daten in den marktüblichen Gehäusen von 3,2 x 2,5 mm bis 7,0 x 5,0mm erhältlich und für Spannungen von 1,8v bis 3,3V geeignet. Natürlich zeichnet sich auch die SiT820X-Serie durch Unempfindlichkeit gegenüber Schock (> 50.000g) , Vibrationen (> 70g) und Temperaturänderungen aus.

Selbstverständlich sind ab Juni die Muster der SiT820X ab Juni innerhalb weniger Tage bei CompoTEK verfügbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer