IT im Stadtbad - PC-WARE zeigt auf der "in4future" 2009 zukunftsweisende Informationstechnologien auf

(PresseBox) (Leipzig, ) PC-WARE lädt am 1. April 2009 Kunden und Partner zu einem innovativen Fachforum unter dem Motto "in4future" in ungewöhnlicher Kulisse nach Leipzig ein. Ziel ist es, Kunden die neusten Trends der IT-Branche vorzustellen. So werden gemeinsam mit zehn Herstellerpartnern in verschiedenen Foren Themen wie Virtualisierung oder Software Asset Management präsentiert und IT- Technologien und Strategien auch in direktem Dialog mit den Herstellern diskutiert.

Walter Denk, Leiter Sales und Marketing PC-WARE freut sich auf einen regen Informationsaustausch und sagt: "Das Anliegen von PC-WARE ist es traditionell, den Austausch und den Dialog zwischen Kunden, Hersteller und Experten zu ermöglichen und zu fördern. Unsere Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, jenseits von Messestress und Tagesgeschäft, hier in direkten Kontakt zu treten und umfassende Informationen zu erhalten. Mit dem Leipziger Stadtbad haben wir hierfür einen mehr als repräsentativen Rahmen gefunden."

Einen besonderen Schwerpunkt der "in4future" 2009 wird das Thema Virtualisierung darstellen. Virtualisierung sorgt für eine effizientere Auslastung der IT-Ressourcen. Als herstellerunabhängiger Spezialist ist PC-WARE in der Lage Unternehmen und Öffentlicher Hand individuelle und optimale Lösungen auf Storage-, Server-, Client-, Netzwerk- oder Applikationsebene anzubieten.

Ein weiteres Fokusthema der Veranstaltung ist Software Asset Management. Mit intelligentem Software Asset Management lassen sich sowohl Lizenzkosten sparen als auch die Rechtsicherheit in Unternehmen gegenüber Ansprüchen Dritter verbessern.

"Unsere Themenauswahl adressiert im Besonderen Kunden der PC-WARE Region Ost. Das hohe Optimierungspotential der hier präsentierten Lösungen in Bezug auf Kostentransparenz, flexibler Kostensteuerung und Kostensenkung stoßen auf reges Interesse, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der derzeitigen wirtschaftlichen Situation", so Thomas Garbe, Leiter Vertrieb der PC-WARE Region Deutschland Ost.

Unter dem Motto "Für gemeinsames Wachstum" wird am Abend Dr. Knut Löschke, CEO PC-WARE die Erkenntnisse und Ergebnisse des Tages im Kontext aktueller wirtschaftlicher Herausforderungen zusammenfassen. Anschließend haben die Besucher die Möglichkeit sich das historische Leipziger Stadtbad in einer Führung genauer an zu sehen und den Abend gemeinsam im orientalischen Bad ausklingen zu lassen.

Die "in4future" findet am 1. April 2009 zwischen 8:30 Uhr und 18 Uhr im alten Stadtbad Leipzig, Eutritzscher Str. 21 statt.

Die Möglichkeit für eine kostenlose Anmeldungen und weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.pcware.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.