Österreichischer Möbelhersteller kika Leiner setzt auf Fuhrparksoftware comm.fleet der community4you AG

In Österreich verwurzelt, in Europa unterwegs - das Fuhrparkmanagement der kika Leiner Gruppe profitiert von den herausragenden Eigenschaften von comm.fleet

(PresseBox) (Chemnitz, ) Die österreichische Möbelhandelsgruppe kika Leiner ist mit 105 Jahre Unternehmensgeschichte mit 50 Einrichtungshäusern in ganz Österreich vertreten und setzt bei seinen anspruchsvollen Logistikherausforderungen auf die Fuhrparksoftware comm.fleet des Chemnitzer Softwareherstellers community4you AG.

Die Warenauslieferung bei kika Leiner wird über das Logistikzentrum in St. Pölten zentral gesteuert und ist mit modernster Technik ausgestattet. Auf knapp 100.000 m² Lagerfläche und 30.000 Regalstellplätzen werden Kundenträume mit modernstem Supply Chain Management umgesetzt. Pro Monat werden im Durchschnitt 41.000 m³ Ware ausgeliefert.

Das Management von derzeit 1.000 Fahrzeugen bei kika Leiner wird durch die Fuhrparksoftware comm.fleet der community4you AG unterstützt.

Neben den an sich schon komplizierten logistischen Prozessen, bietet das Unternehmen zusätzlich den Service, dass alle Kunden die Fahrzeuge des Fuhrparks kurzzeitig auch selbst anmieten können. Diese besonderen Anforderungen bewältigt kika Leiner mit der Fuhrparkmanagement Software comm.fleet problemlos. Zudem ist mit der Herausgabe des Fahrzeuges an den Kunden bei den Funktionalitäten von comm.fleet noch lange nicht Schluß. Sollte es beim Transport der Möbel zu einem Unfall kommen, kann der Kundenbetreuer in diesem System den Schadensbericht erfassen und nach Weiterleitung an die Versicherung die Schadensabwicklung überwachen. Mit all diesen komfortablen Features erweist sich comm.fleet für das effiziente Management der Flotte von kika Leiner als die optimale Lösung.

So können sich Kunden des Möbelhändlers beim Möbelkauf Fahrzeuge ausleihen, um die gekauften Möbel unverzüglich zum Ziel zu transportieren. Der Kundenberater trägt die dazu erforderlichen Daten während des Kundengespräches in der Filiale über das webbasierte Dispositionsmanagement ein und kurze Zeit später kann der Käufer mit dem Mietwagen und den erworbenen Möbelstücken den Heimweg antreten.

Neben diesen spezifischen Kurzeitdispositionen unterstützt comm.fleet die Logistikprozesse der Unternehmensgruppe mit umfangreichen Funktionalitäten, von der Angebots- und Vertragsverwaltung, über das Rechte- und Organisationsmanagement bis hin zu komplexen automatisierten Reports.

comm.fleet - Fuhrparkmanagement Software: www.commfleet.eu

„Mit comm.fleet hat sich kika Leiner für eine moderne und hochgradig anpassbare Lösung für die Verwaltung ihrer Fahrzeuge entschieden. Unsere Fuhrparksoftware sorgt dafür, dass die Prozesse des international tätigen Möbelherstellers optimal abgebildet und verwaltet werden können. Die Skalierbarkeit von comm.fleet garantiert darüber hinaus, dass das Unternehmen seine Logistikprozesse weltweit und zukunftssicher managen kann.“ (Axel Roscher, Projektleiter, community4you AG)

Website Promotion

community4you AG

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 hat sich die community4you AG als weltweit erfolgreicher Softwarehersteller für die Vermarktung, Entwicklung und Implementierung zukunftssicherer Businesssoftware etabliert. Mit seiner mehrfach prämierten comm.fleet-Produktlinie für Fuhrpark- und Leasingmanagement avancierte das Unternehmen in kürzester Zeit zum europäischen Marktführer.

Die Softwaresysteme der community4you AG in den Bereichen Fuhrparkmanagement, Leasingverwaltung und Messelösungen sind bei mehr als 170 Unternehmen, Ministerien und Institutionen der öffentlichen Verwaltung in 18 Industrienationen im weltweiten Einsatz.

Zum Kundenkreis zählen führende Unternehmen wie A.T.U, Bertelsmann, Deutsche Börse, Euromaster, Hermes, Media-Saturn, ProSieben, Raiffeisen IMPULS-Leasing, RWE, Schweizerische Bundesbahnen, WMF, XXXLutz sowie die Messen Berlin, Frankfurt und Hannover.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.