'mobile ERP' erweitert ERP-System proALPHA künftig um mobilen Zugriff

(PresseBox) (Potsdam, ) proALPHA, eine der führenden ERP-Lösungen für mittelständische Unternehmen aus der Serien- und Einzelfertigung, wird ab sofort um 'mobile ERP', die leistungsfähige Standardsoftware zur Mobilisierung geschäftskritischer Prozesse erweitert. Die neue Partnerschaft zwischen der alpha business solutions GmbH und der commsult AG ermöglicht es proALPHA-Anwendern in Deutschland und der Schweiz künftig das bestehende ERP-System im Nachhinein um einen komfortablen, mobilen und unterbrechungsfreien Zugriff zu erweitern.

„Unsere Lösung ist sogar in der Lage, die auf mobilen Endgeräten erfassten und abgerufenen Daten auch im Offline-Betrieb bis zum Einspielen in das ERP-System vorzuhalten“, hebt Christian Huthmacher, Vorstandsmitglied der commsult AG einen entscheidenden Vorteil der Standardsoftware hervor und ergänzt: „Dies ist insebsondere in Einsatzfeldern erforderlich, in denen keine Online Anbindung zum proALPHA Backend zur Verfügung steht wie in der Auslieferung oder der Instandhaltung. Bereits jetzt setzen die ersten proALPHA-User die Anwendung erfolgreich ein.“

Um den mobilen und unterbrechungsfreien Zugriff beispielsweise bei Instandhaltungs- oder Auslieferungsprozessen zu gewährleisten, greift die Standardsoftware über Webservices auf die in proALPHA existierenden Daten und Funktionen zu. Da auf diese Weise eine nahtlose Integration in die bestehende ERP-Datenwelt garantiert ist, können Informationen direkt am Ort der Entstehung mobil erfasst und bei Vorliegen einer bestehenden Internet-Verbindung sofort zur Weiterverarbeitung im proALPHA verfügbar gemacht werden. Insgesamt erhöht dieser Prozess die Datenqualität und eliminiert Wartezeiten für nachgelagerte Prozesse wirksam. „Bei einer synchronen Online-Anbindung werden dabei keinerlei Daten zwischengespeichert“, ergänzt Huthmacher.

Technologische Besonderheit ist aber die asynchrone Offline-Verarbeitung, bei der 'mobile ERP' Daten aus dem proALPHA auf das Mobilgerät lädt und die mobile Anwendung ein uneingeschränktes Arbeiten auch ohne Funkverbindung ermöglicht. Ist die Online-Verbindung wieder verfügbar, werden die Offline erfassten Daten direkt in proALPHA verbucht.

'mobile ERP' gliedert sich als Bindeglied zwischen dem bestehenden Backend-System, dem Unternehmensserver und den mobilen Clients problemlos in vorhandene Prozesse ein und gestaltet so alle mobilen Arbeitsabläufe rund um die Ressourcenplanung schlank und effizient. Der technische Aufbau bietet Unternehmen zudem ein Höchstmaß an Flexibilität und Skalierbarkeit: So kann die Lösung dank ihres wegweisenden Template- und Modulkonzeptes jederzeit schnell und einfach um zusätzliche Funktionalitäten erweitert werden. Da die Anwendung komplett Hardware-unabhängig arbeitet, können mit 'mobile ERP' auch bereits vorhandene Mobilgeräte einfach weiter genutzt werden.

Weitere Informationen unter: www.mobile-erp.de

commsult Aktiengesellschaft - technology innovations

Die commsult AG wurde 2000 in Potsdam als Full-Service Anbieter im Software-Bereich gegründet. Software von commsult optimiert die Unternehmensprozesse bereits bei über 50 Unternehmen in den Bereichen Materialwirtschaft, Anlagenmanagement, Instandhaltung, Field Service und Messdatenerfassung.

Mit der Software „mobile ERP“ können SAP Systeme und weitere ERP Lösungen sowie beliebige Datenbankanwendungen auf mobilen Endgeräten verfügbar gemacht werden. Damit ist die commsult AG einer der führenden Anbieter für die einfache Erweiterung von Geschäftsprozessen auf mobile Endgeräte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.