Short Thow Halterungen von Chief

Projektoren fexibel und präzise positioniert !

(PresseBox) (Uhingen, ) Mit den neuen Chief Short Throw Wandhalterungen lassen sich Projektoren perfekt positionieren und einstellen. Die Halterungen zeichnen sich durch unvergleichbare Flexibilität, Präzision und Festigkeit aus.

Die neuen Halterungssysteme des Marktführers Chief wird es ab September in zunächst zwei Modellen als Einzel- bzw. Doppelwandhalterung und jeweils drei justierbaren Längenvarianten geben. Die Lieferung erfolgt jeweils im Kit mit der neuen mikrojustierbaren Minihalterung RSMAU für Projektoren bis 11,3 Kg.

Die neuen Short Throw Wandhalterungen wurden in Zusammenarbeit mit Integratoren entwickelt und zeichnen sich deshalb durch einige Produktmerkmale aus, die Garant für eine einfache, schnelle und problemlose Installation sind.

Mit dem integrierten Teleskopmechanismus erreichen Sie immer eine perfekte Bildjustage. Abhängig vom Modell haben Sie bis zu 137 cm Auszug. Die Projektoren lassen sich zusätzlich noch unabhängig positionieren. Der innovative Horizontalversatz erlaubt die Positionierung des Teleskoparms um bis zu 30 cm (bei der Doppelwandplatte) nach der Montage. Die Flexibilität wird dadurch enorm erhöht und erlaubt dem Integrator oder Endkunden die nachträgliche Verschiebung ohne Werkzeug. Die Chief Short Throw Halterungen bieten erstmalig ein Mikrojustagesystem für die Höhen- und Neigungsjustage des Teleskoparms. Dieses einzigartige Produktmerkmal bietet eine Flexibilität von +/- 3° während und nach der Montage. Im Zusammenspiel mit dem variablen Auszug und den Möglichkeiten zur horizontalen Verschiebung, bietet Chief hier unerreichte Möglichkeiten, die sich in der Präzision, Geschwindigkeit und Kosteneffizienz bei und nach der Installation für alle Beteiligten äußerst positiv auswirken.

Alle neuen Short Throw Halterungssysteme verfügen über in komplett integriertes Kabelmanagementsystem für eine saubere und sichere Installation in jeder Umgebung und Anwendung. Mit den vier Schlüsselversionen (A,B,C,D) für die Projektorhalterungen und der ebenfalls enthaltenen "All Points" Sicherungshardware werden die neuen Wandhalterungen auch gehobenen Sicherheitsansprüchen gerecht.

Die sechs Teleskoparmmodelle können auch mit allen bestehenden Chief Projektorhalterungen kombiniert werden. In Kürze werden die Halterungen deshalb auch ohne die RSMAUS mikrojustierbaren Minihalterungen erhältlich sein.

COMM-TEC GmbH

COMM-TEC ist ein führender Generalvertreter / Distributor für zukunftsweisende Produkte und Systeme der audiovisuellen Kommunikations-, Präsentationstechnik und Systemintegration. Die Unternehmensphilosophie drückt sich durch den Grundsatz "THINK SOLUTIONS" (Denken in Systemlösungen) aus und soll dem Partner Hilfestellung bei der Lösung der vielfältigsten Anwendungsprobleme geben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.