Die Comarch Group stellt vom 3. bis 8. März 2009 ihr ERP-System SoftM Altum auf der CeBIT vor und informiert vorab über die Funktionen und Besonderheiten der neuen Version 4.0.

(PresseBox) (Dresden, ) Das ERP-System zur Unternehmensverwaltung für kleine Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern wird als Version 4.0 im Mai 2009 auf den deutschen Markt gebracht. Comarch nutzt den Auftritt auf der CeBIT, um bereits jetzt die kommenden Funktionen näher vorzustellen. Im Mittelpunkt stehen die neuen Komponenten Mobile, Retail und e-Shop.

Am Mittwoch, 4. März, 15:00 bis 15:30 Uhr (Halle 5, ERP Forum) berichtet ERP-Expertin Katharina Somieski in ihrem Vortrag "SoftM Altum - Zukunftssicher mit flexibler und innovativer Unternehmenssoftware für KMU", wie kleine Unternehmen von ERP-Software profitieren.

Ihr Kollege Philipp Erdkönig spricht am Donnerstag, 5. März, 11:00 bis 11:30 Uhr (Halle 5, ERP Forum) zum Thema "SoftM Altum Retail - Innovative IT-Lösungen als Antwort auf die Herausforderungen des Einzelhandels".

Zudem können sich Besucher der CeBIT sowohl am Comarch-Stand C25 in Halle 3 als auch am SoftM-Stand C16 in Halle 5 über das Produkt informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.