Comarch veranstaltet weitere BSS/OSS-Workshops für Telekommunikationsanbieter

Erfolgreiche Workshop-Reihe wird fortgesetzt

(PresseBox) (Dresden, ) Nach dem Erfolg der BSS/OSS-Workshops, die Comarch 2009 veranstaltet hat, wird die Seminarreihe in Deutschland, Österreich, der Schweiz und erstmalig auch in Belgien fortgesetzt. In den Workshops können sich Telekommunikationsanbieter über Neuerungen sowohl bei Operations Support Systemen (OSS) als auch bei Business Support Systemen (BSS) informieren und anhand von Fallstudien Best Practices der Branche kennenlernen.

Die Veranstaltungen sind Teil einer Serie von Workshops, die Comarch bereits an zahlreichen Orten durchgeführt hat, unter anderem in Deutschland, Griechenland, Österreich, Polen, Schweden und der Schweiz. Durch den regionalen Charakter der Workshops ist Comarch in der Lage, individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmer einzugehen.

Hauptanliegen der Workshops ist der Austausch von Erfahrungen zwischen Fachleuten der Telekommunikationsbranche. Anhand von Fallstudien wird dargelegt, wie Betreiber ihre geschäftlichen Herausforderungen durch eine Zusammenarbeit mit Comarch lösen können. Weiterhin werden aktuelle Themen diskutiert, die es Telekommunikationsanbietern ermöglichen, neue Einnahmequellen zu erschließen und diese langfristig zu sichern.

Wann & Wo?

20.09.2010, München
28.09.2010, Düsseldorf
29.09.2010, Bonn
05.10.2010, Zürich
07.10.2010, Wien
12.10.2010, Brüssel

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie unter: http://telco-workshops.comarch.com/...

Informieren Sie sich über die Veranstaltungsreihe, die letztes Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattgefunden hat: http://boss-workshop.comarch.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.