SoftM AG im Gewinnerranking des Deloitte Technology Fast 50 des Jahres 2005 gelistet

Preisverleihung für die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands

(PresseBox) (München/Düsseldorf, ) Die Entscheidung über die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands ist gefallen. Die SoftM Software und Beratung AG ist als eines der erfolgreichsten Unternehmen gelistet. SoftM erreichte über die letzten fünf Geschäftsjahre (2000 – 2004) ein kumulatives Umsatzwachstum in Höhe von 92 Prozent.
Deloitte Technology Fast 50 ist bereits seit Jahren in zahlreichen Ländern etabliert. Mit ihm werden herausragende unternehmerische Leistungen von besonders wachstumsstarken Unternehmen in den Technologiebereichen IT, Kommunikation und Life Sciences geehrt.

Die 50 Gewinner präsentierten sich am gestrigen Mittwochabend dem Publikum. Professor Matthias Horx, Trend- und Zukunftsforscher, gratulierte als Laudator bei der abendlichen Preisverleihung im Wasserwerk in Berlin, den Gewinnerunternehmen für ihre herausragenden unternehmerischen Leistungen als besonders wachstumsstarke Unternehmen.

Deutsche Technologieunternehmen aus den Bereichen Kommunikation/Netzwerkbetrieb, Internet, Halbleiter/Anlagen, Computer/Peripherie, Life Sciences und Software stellten sich dem Wettbewerb. Voraussetzung für die Teilnahme waren Umsatzerlöse in Höhe von mindestens € 50.000 im Jahr 2000 und mindestens € 1.000.000 im Jahr 2004, eine Marktpräsenz von mindestens fünf Jahren sowie der Unternehmenssitz in Deutschland.

„Wir freuen uns, dass es SoftM nach 2003 in diesem Jahr erneut gelungen ist, den begehrten Wachstumspreis Technology Fast 50 zu gewinnen. Dies zeigt die Konstanz unserer Wachstumsstärke“, so Dr. Hannes Merten, Vorstandsvorsitzender der SoftM Software und Beratung AG, München.



Deloitte Technology Fast 50 weltweit

Das erste Deloitte Technology Fast 50 wurde 1995 in den USA organisiert. Seitdem wurde das Programm aufgrund des großen Interesses und der beachtlichen Teilnehmerzahlen kontinuierlich ausgeweitet und wird derzeit in elf Ländern veranstaltet.
Seit 1997 werden neben den nationalen Technology Fast 50 auch regionale Technology Fast 500-Programme organisiert. Ziel der regionalen Technology Fast 500 ist es, die 500 am schnellsten wachsenden Unternehmen einer Region (Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik) zu prämieren. In den USA und anderen Ländern ist eine Technology Fast 50- oder Fast 500-Auszeichnung längst zum Qualitätssiegel und anerkannten Wettbewerbsfaktor für unternehmerischen Erfolg geworden.

Durch die Anbindung des deutschen Deloitte Technology Fast 50 an das europäische Technology Fast 500 haben die Sieger daher die Chance, als eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Europas auf das Siegertreppchen zu steigen.

Partner des deutschen Technology Fast 50

Die Unternehmen Deutsche Börse Group und DVFA begleiteten den gesamten Wettbewerb unter Initiative von Deloitte als Partner. Das Wirtschaftsmagazin CAPITAL ist Medienpartner.


Deloitte Deutschland
Deloitte ist eine der führenden Prüfungs- und Beratungsgesellschaften in Deutschland. Das breite Leistungsspektrum umfasst Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance-Beratung. Mit über 3.200 Mitarbeitern in 18 Niederlassungen betreut Deloitte seit mehr als 90 Jahren Unternehmen und Institutionen jeder Rechtsform und Größe aus fast allen Wirtschaftszweigen. Über den Verbund Deloitte Touche Tohmatsu ist Deloitte mit 120.000 Mitarbeitern in nahezu 150 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Comarch Software und Beratung AG

Die SoftM Software und Beratung AG ist ein führender Anbieter von IT-Komplettlösungen für den Mittelstand. SoftM ist in drei Geschäftsbereichen tätig: Der Bereich ERP umfasst Entwicklung, Vertrieb und Implementierung integrierter betriebs-wirtschaftlicher Standardsoftware für mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen; der Bereich Finance umfasst Entwicklung, Vertrieb und Implementierung von Rechnungswesensoftware für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Controlling; das Angebotsportfolio im Bereich Systemintegration umfasst Produkte und Dienstleistungen rund um die IT-Infrastruktur. 1973 gegründet, betreut SoftM heute rund 4.000 Kunden mit 420 Mitarbeitern an 17 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Polen und Tschechien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.