Comarch zeigt zukunftsweisende IT-Lösungen für den Mittelstand

Comarch auf der IT&Business 2010 in Stuttgart (26. - 28.10.2010): Halle 3, Stand A75

(PresseBox) (Stuttgart, ) .
- Comarch Semiramis: Neue BI-Funktionen und Dashboards
- Semiramis-Partner: Apps und Branchenlösungen
- Comarch Altum: Online-BI und Multi-Channel-Funktionalität
- InfoStore ECM mit neuem Workflow-Tool und iPhone-Apps
- iReward24: SaaS-Lösung für Kundenbindung im Mittelstand
- IT-Outsourcing und Cloud Computing

Auf der IT&Business 2010 präsentiert Comarch zukunftsweisende IT-Lösungen für den Mittelstand. Die ERPII-Software Comarch Semiramis bietet mit dem aktuellen Release 5 neben zahlreichen ergonomischen und funktionalen Erweiterungen eine Reihe neuer Zusatzapplikationen, die künftig in einem neuen App-Center zur Verfügung gestellt werden. Die ERP-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen Comarch Altum wird in Stuttgart mit dem neuen Release 5.2 präsentiert, das sich unter anderem durch eine noch bequemere, benutzerfreundlichere und intuitivere Arbeitsweise sowie die Verfügbarkeit der integrierten BI-Funktionen im Internet auszeichnet. Beide ERP-Systeme stehen auch als On-Demand-Lösungen zur Verfügung. Ebenfalls als Software as a Service wird die neue Lösung für Kundenbindung iReward24 angeboten, mit der sich Kundenbindungsprogramme auch in kleinen Unternehmen umsetzen lassen. Komplett neuentwickelte Client-Applikationen bietet das Dokumentenmanagement-System InfoStore ECM, das in Stuttgart auch mit dem Prototypen einer neuen Smartphone-Applikation präsentiert wird. Im Bereich IT-Infrastruktur zeigt Comarch auf der IT&Business unter anderem Konzepte für Virtualisierung, Konsolidierung, Hochverfügbarkeit sowie moderne Data-Center-Services.

Comarch Semiramis: Neue BI-Funktionen und Dashboards
Die webbasierte ERPII-Software Comarch Semiramis wird auf der IT&Business in der aktuellen Version 5 präsentiert, die über eine neue AddOn-Infrastruktur verfügt, die eine einfache, Release-unabhängige Einbindung von Branchenlösungen und Zusatzapplikationen, kurz Apps genannt, ermöglicht. Mit diesem wegweisenden neuen Konzept können Anwender jederzeit - ohne Releasewechsel - neue Semiramis-Applikationen herunterladen. Auf der IT&Business werden unter anderem Semiramis Apps für Vertragsverwaltung und Service präsentiert. Diese und weitere Apps von Comarch und Semiramis-Partnern werden künftig in einem neuen App-Center angeboten.

Eine andere wichtige Neuerung in Comarch Semiramis 5 ist die erweiterte Anpassbarkeit der Oberflächen. Das Verschieben sowie die Neuanlage von Feldern kann von den Anwendern selbst vorgenommen werden. Abgerundet wird die Flexibilität durch anpassbare Cockpits in allen Frameworks/Modulen von Comarch Semiramis. Auf der IT&Business wird auch ein neues Customer Dashboard präsentiert, das die wichtigsten Informationen und Kennzahlen zu einem Kunden auf einen Blick zeigt. Darin lassen sich auf einfache Weise Webservices wie z.B. Google Maps einbinden. Im neuen Release wurde das Design der Oberfläche grundlegend überarbeitet: Neue Icons, perspektivische Gestaltung und Farbverläufe sorgen für ein frisches Look&Feel. Weiterhin ist in Stuttgart die integrierte BI-Lösung Reports Book erstmals in einer komplett webbasierten Version zu sehen. Mit dem Comarch Web Reports Book können individuelle Berichte und Dashboards direkt in der Oberfläche erstellt werden. Diese stehen den Benutzern via Web Browser überall zur Verfügung.

Semiramis-Partner: Apps und Branchenlösungen
Comarch und verschiedene Semiramis-Partner zeigen auf der IT&Business ihre spezifischen Kompetenzen und Lösungen rund um Comarch Semiramis. Auf Basis der neuen AddOn-Infrastruktur hat Comarch zwei neue Frameworks - "Vertragsmanagement" und "Service" - für Semiramis als Apps realisiert, die sich leicht in bestehende Kundeninstallationen einbinden lassen. Der Semiramis-Partner COSUS setzt auf der IT&Business einen Schwerpunkt beim Beziehungsmanagement. Im Zentrum der Präsentation der DV-Beratung Baumgart & Partner auf der IT&Business stehen mobile Applikationen auf Basis von Comarch Semiramis. Schwerpunkt der Präsentation von SteinhilberSchwehr ist "StS.supply - Semiramis inside", eine Branchenlösung speziell für die Zulieferindustrie und damit auch für das wichtige Marktsegment Automotive.

Comarch Altum: Online-BI und Multi-Channel-Funktionalität
In Stuttgart wird das neue Release 5.2 von Comarch Altum präsentiert. Comarch Altum ist eine flexible ERP-Lösung für kleine und mittlere Unternehmen, die auf Handels- und Dienstleistungsunternehmen ausgerichtet. Die Software verfügt über eine integrierte E-Commerce-Lösung und Multi-Channel-Funktionalität. Neu sind unter anderem eine Schnellzugriffleiste, auf der die am häufigsten verwendeten Funktionen zur Verfügung stehen, sowie ein benutzereigener Desktop, auf dem Verknüpfungen zu Stammdaten und Funktionen abgelegt werden können. Funktional bietet die Version 5.2 Neuerungen im Bereich Reklamationsabwicklung und Zahlungsverwaltung sowie zahlreiche Optimierungen in weiteren Funktionsbereichen. Zu den wichtigsten Verbesserungen zählt die Online-Verfügbarkeit der Business-Intelligence-Werkzeuge, die es erlauben, von jedem Ort der Welt aus via Internet auf Unternehmensdaten zuzugreifen, diese in aussagekräftigen Berichten aufzubereiten, um so jederzeit auf neue Chancen und Risiken reagieren zu können.

Die auf Comarch Altum basierende Branchenlösung Comarch Retail verfügt in der aktuellen Version über eine neu implementierte Multi-Channel-Funktionalität, mit welcher ein Artikel über mehrere Vertriebskanäle gleichzeitig angeboten werden kann. Neben einer umfassenden Einzelhandelslösung bietet Comarch Retail eine vollständig integrierte Webshop-Lösung, Integration mit den Auktionsportalen eBay und Allegro sowie eine mobile Lösung für den Vertrieb.

InfoStore ECM mit neuem Workflow-Tool und iPhone-Apps
Das Dokumentenmanagement-System InfoStore wird in Stuttgart mit der neuen Version InfoStore ECM präsentiert, die über komplett neue Client-Applikationen verfügt und durch neue Java-Middleware für Archivserver auf beliebigen Betriebssystem-Plattformen offen ist (früher nur IBM System i bzw. AS/400 und iSeries). Die Frontend-Applikationen sind unter neuesten Software-ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt worden. Durch die Möglichkeit der benutzer- und rollenbasierenden Konfiguration stellt das System genau die Funktionen bereit, die jeweils benötigt werden.

Mit dem neuen InfoStore ECM Workflow-Modul wird ein Universalwerkzeug zur Umsetzung von administrativen Geschäftsprozessen in reale Web-Anwendungen bereitgestellt. Es bietet eine vollständig Browser-basierte Bedienung aller Funktionen, beginnend mit dem Design und der Integration der Geschäftsprozesse über Simulation, Test und Dokumentation der Workflow-Anwendungen bis hin zur Administration und laufenden Nutzung durch die Anwender. Erstmals wird auf der IT&Business der Prototyp einer neuen iPhone-Applikation für InfoStore gezeigt, mit der Dokumente recherchiert, archiviert und versandt werden können. Die Dokumente mit den dazugehörigen Indexdaten können sowohl über eine Volltextsuche als auch über die Navigation in den InfoStore-Dokumentenordnern und -Registerstrukturen gesucht und angezeigt werden. Damit ist es möglich, von überall komfortabel und ohne Zeitverlust Dokumente zu bearbeiten und alle wichtigen Geschäftsinformationen stets parat zu haben. InfoStore wird auch auf dem VOI-Stand in Halle 7 / Stand B61 präsentiert.

iReward24: SaaS-Lösung für Kundenbindung im Mittelstand
Bonuspunkte und Kundenkarten finden zunehmend ihren Weg in den Mittelstand. Damit auch kleine und mittlere Unternehmen ihre Kunden durch IT-gestützte Marketingmaßnahmen an sich und ihre Produkte binden können, hat Comarch iReward24 entwickelt. Die flexible und intuitiv bedienbare Lösung, die im SaaS-Modell angeboten wird, enthält zahlreiche Funktionen zur Steuerung von Prozessen und Mechanismen, die zur Realisierung eines effektiven Kundenbindungsprogramms notwendig sind, wie u.a. zur Verwaltung von Kundenkonten, Berechnung und Einlösung von Bonuspunkten, zu personalisierter Kommunikation, Kundensegmentierung und Reporting.

IT-Outsourcing und Cloud Computing
Als IT-Komplettanbieter, der Verantwortung für die gesamten Prozesse übernimmt, bietet Comarch auch umfangreiche Data Center Services an. So können die genannten Softwarelösungen für ERP und CRM auch 'as a Service' bezogen werden. Comarch verfügt über Rechenzentren an verschiedenen Standorten in Europa, die höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und höchste Verfügbarkeit garantieren. Neben SaaS-Lösungen werden auf der IT&Business weitere Cloud Services wie etwa IaaS (Infrastructure as a Service) sowie Online Backup und Hosted Exchange (hochverfügbarer Web-Zugriff auf E-Mails, Termine, Kontakte und Kalender) präsentiert.

Comarch Software und Beratung AG

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen für Geschäftsprozess-optimierung und Kundenbeziehungsmanagement mit Hauptsitz im polnischen Krakau und rund 3.500 Mitarbeitern in 16 Ländern. Das Angebotsportfolio umfasst Lösungen für die Branchen Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleistungen sowie Business-Software für mittelständische Unternehmen (ERP, CRM, BI, EDI, DMS/ECM). IT-Infrastrukturlösungen, Hosting- und Outsourcing-Services ergänzen die Angebotspalette. Als Full Service Provider bietet Comarch darüber hinaus umfassende Dienstleistungen zur Einführung und Integration der Lösungen. Comarch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 400 Mitarbeitern an 13 Standorten präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.