Comarch zeigt erstmals die voll integrierte Comarch e-Enterprise Suite

Comarch auf der CeBIT 2012 (Halle 5, Stand A16)

(PresseBox) (München, ) Auf der CeBIT 2012 vom 6. bis 10. März in Hannover zeigt der Softwarehersteller Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen - die Comarch e-Enterprise Suite. Das Rundum-Paket von Comarch bietet Anwendungen für ERP, Business Intelligence, Finanzen, ECM/DMS und EDI in Form einer voll integrierten Prozessplattform. Prozessbrüche aufgrund fehlender oder unvollständiger Schnittstellen gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie überschrittene Projektbudgets.

"Durch eine erhöhte Prozesseffizienz lässt sich die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens steigern - damit wirbt beinahe jeder Softwareanbieter. In der Tat ist die Leistungsfähigkeit von Businesssoftware in den letzten Jahren ständig gestiegen. Jedoch reicht die Effizienz oft nur so weit wie die Funktionalität der einzelnen Lösungen. Dank unseres breiten IT-Produktportfolios für den Mittelstand, das in Form der Comarch e-Enterprise Suite als voll integriertes Paket angeboten wird, sind wir in der Lage durchgängige und somit weit effizientere Prozesse in allen Unternehmensbereichen umzusetzen und schaffen somit einen echten Mehrwert im Gegensatz zu anderen Softwareanbietern", erklärt Dr. Kurpinski, Vorstandsvorsitzender der Comarch Software und Beratung AG.

Die Durchgängigkeit der Unternehmensprozesse wird nicht nur durch den Austausch aller nötigen Informationen zwischen den einzelnen Applikationen gewährleistet, sondern spiegelt sich auch in der Bedienung mehrerer Anwendungen durch einen Benutzer wider. Innerhalb eines Prozesses hat er die Möglichkeit, sich mit einem Mausklick Informationen aus einer anderen Anwendung zu holen oder Aktionen in anderen Anwendungen zu starten. Benötigt man etwa bei der Bestellerfassung mittels ERP Informationen über den betreffenden Lieferanten, können diese direkt aus der ERP-Oberfläche in Form von Business Intelligence-Berichten oder mittels ECM/DMS verwalteter Dokumente abgerufen werden. Via EDI empfangene Dokumente werden automatisch mittels Prüfmechanismen aus dem ECM-DMS System einer Prüfung unterzogen, bevor sie dem entsprechenden Mitarbeiter in der ERP Oberfläche zur weiteren Bearbeitung präsentiert werden. Business Intelligence liefert nicht nur Berichte über die sich die Geschäftsentwicklung überwachen lässt, sondern erlaubt auch das Anstoßen von Prozessen direkt aus dem Bericht heraus. Die Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten sorgt für die Senkung der Anwendungskomplexität und im Endeffekt für kürzere Bearbeitungszeiten und gesteigerte Effizienz bei allen IT-gestützten Tätigkeiten im Unternehmen.

Jeder Kunde kann die Bestandteile seiner integrierten Prozessplattform individuell aus Comarchs breitem Softwareangebot für ERP, Business Intelligence, Finanzen, ECM/DMS und EDI wählen. Zusätzlich bietet Comarch verschiedene Modelle für den Betrieb der Comarch e-Enterprise Suite an: zum einen wird die gesamte Plattform als Software as a Service (SaaS) in der Cloud angeboten. Hier werden die Daten sicher in einem in Deutschland betriebenen Comarch Rechenzentrum aufgehoben. Zum anderen können in diese Rechenzentren auch lediglich einzelne Bestandteile der Gesamtlösung ausgelagert werden.

Comarch Software und Beratung AG

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen für Geschäftsprozessoptimierung und Kundenbeziehungsmanagement mit Hauptsitz im polnischen Krakau und über 3.500 Mitarbeitern in 18 Ländern. Das Angebotsportfolio umfasst Lösungen für die Branchen Telekommunikation, Banken und Versicherungen, Handel und Dienstleistungen sowie Business-Software für mittelständische Unternehmen (ERP, CRM, BI, EDI, DMS/ECM). IT-Infrastrukturlösungen, Hosting- und Outsourcing-Services ergänzen die Angebotspalette. Als Full Service Provider bietet Comarch darüber hinaus umfassende Dienstleistungen zur Einführung und Integration der Lösungen. Comarch ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 280 Mitarbeitern an 13 Standorten präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.