Com Center Mainz/Wiesbaden qualifiziert über 200 IT-Professionals nebenberuflich

MCSA, MCSE und LPIC Zertifizierungslehrgänge

(PresseBox) (Mainz, ) Schon lange sind die Zeiten vorbei, in denen die Wirtschaft und die öffentliche Hand ihre Mitarbeiter nach dem Gieskannenprinzip qualifizieren. Ausbildung nach Maß ist angesagt.

Das Com Center Mainz/Wiesbaden bietet hierfür neben den Standardtrainings speziell auf die Belange seiner Kunden ausgerichtete Trainingsmaßnahmen an, die sich an deren Zielsetzungen und den Vorkenntnissen der Teilnehmer orientieren. Ob Coaching, kundenspezifische Trainingsmaßnahmen oder eine nebenberufliche Ausbildung, der Trend ist klar erkennbar, berichtet Marco Zimmermann, Geschäftsführer des Com Center Mainz/Wiesbaden.

Insbesondere bei den sehr gefragten Zertifizierungslehrgängen, wie den MCSA, MCSE (Microsoft Certified Systems Administrator/Engineer) oder LPIC-1 (Linux Junior Level Administration) sind bei einer Ausbildungszeit von ca. 10-30 Tagen, je nach Lehrgang nebenberufliche Ausbildungsvarianten gefragt.

Mit dem "MCSA, MCSE über Nacht", hat das Com Center Mainz/Wiesbaden bereits über 200 IT-Professionals für die Region Rhein-Main-Nahe ausgebildet. Durch die Unterrichtstage Dienstag und Donnerstag abends und Samstags 14-tägig bietet der Lehrgang den Teilnehmern genügend Freiheit für den beruflichen Alltag, stellt aber zugleich eine fundierte und zielgerichtete Ausbildung dar. Durch den Einsatz von Microsoft zertifizierten Dozenten mit entsprechender Projekterfahrung wird den Teilnehmern nicht nur blanke Theorie, sondern auch die für die Praxis allzu wichtigen Tricks und Kniffe, vermittelt.

Nach intensiver Vorbereitung kommt dann auch recht schnell der Zeitpunkt für das Ablegen der notwendigen Prüfungen. Diese können im hauseigenen Pearson-VUE Testcenter absolviert werden. Nach 4 bzw. 7 bestandenen Online-Prüfungen darf der Teilnehmer dann den Titel MCSA oder MCSE tragen, der übrigens weltweit anerkannt und sehr begehrt ist.

Aber nicht nur IT-Professionals suchen nach qualifizierter und maßgeschneiderter Weiterbildung. Obwohl viele Unternehmen mittlerweile im Bereich der Anwenderschulungen unsere Blended Learning Konzepte verfolgen, eine Mischung aus computergestütztem Lernen und Präsenztrainings, lassen sich tiefer gehende Kenntnisse z. B. im Bereich Microsoft Excel oder Microsoft Access nur bedingt in dieser Lernform vermitteln. Sind die so genannten CBT’s (computerbased trainings) oder WBT’s (webbased trainings) ein gutes Mittel für die Vermittlung eines soliden Grundwissens, wird bei komplexen Themenbereichen doch gern auf die Interaktion mit einem Dozenten zurückgegriffen. So wird wohl auch in absehbarer Zeit das klassische Präsenztraining Bestand haben.

In 7 technisch hochwertig ausgestatteten Seminarräumen bietet das Com Center Mainz/Wiesbaden seinen Kunden mit einem Portfolio von mehr als 250 Seminarthemen eine erste Adresse für berufliche Aus- und Weiterbildung, nicht zuletzt durch die zentrale Lage und verkehrsgünstige Anbindung.

Com Center Mainz/Wiesbaden
Binger Str. 14-16
55122 Mainz
www.com-training.com/mainz

Com Computertraining and Services GmbH

Die Com Computertraining and Services GmbH steht für über 13 Jahre Erfahrung im Bereich Personalentwicklung.
Derzeit bietet das Franchiseunternehmen an 35 Standorten in Deutschland, Lettland, Luxemburg und Österreich Trainings in den Bereichen Informationstechnologie und Soft Skills an.
Das Franchiseunternehmen bündelt die Initiative und Flexibilität selbstständiger Unternehmer vor Ort mit dem Know-how eines international erfahrenen Trainingsanbieters. Somit stellt Com Training and Services den idealen Ansprechpartner für alle Fragen der Aus- und Weiterbildung dar.
Seit 2004 ist Com eine 100%ige Tochter der österreichischen bit gruppe, und bildet mit Ihr zusammen den größten privaten Anbieter von IT-Trainings im deutschsprachigen Raum.
Weitere Informationen unter www.com-training.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.