Innovationspreis für "CA Web2Print"

Color Alliance erhält Gütesiegel "Best of 2012" von der Initiative Mittelstand

(PresseBox) (Vlotho, ) Die Initiative Mittelstand hat die CA Web2Print ExpressEdition (www.ca-express.de) in der Kategorie E-Commerce mit dem Innovationspreis-IT 2012 ausgezeichnet. Die eBusiness-Lösung der Color Alliance (CA) ermöglicht kleinen und mittleren Digitaldruckbetrieben den schnellen, einfachen und kostengünstigen Einstieg in das Online-Geschäft mit Large Format Printing (LFP)-Erzeugnissen.

Mit dem Prädikat "Best of 2012" attestiert die Experten-Jury dem technisch innovativen CA-Produkt einen hohen Nutzwert für den Mittelstand. Hinzu kommt eine hochperformante Servertechnologie, die auch bei großen Bilddateien nicht in die Knie geht und für schnelle Antwortzeiten sorgt.

So lassen sich mit der CA Web2Print ExpressEdition die Internet-Druckaufträge komfortabel bereits während der Bestellung visualisiert im Raum anzeigen. Dank des integrierten Editors zum Online-Gestalten mit Bild- und Textelementen sowie Vektorgrafiken (Cliparts) sieht der Anwender sofort das entstehende Produkt.

Das LFP-Medium (von Digitaldrucktapete bis XXL-Banner von fünf Metern Breite) sowie das Druckmotiv sind flexibel in der Größe skalierbar. Eine 5-Sterne-Anzeige macht zudem auf einen Blick die Printqualität der hochgeladenen Bildmotive sichtbar. Eine zu geringe Auflösung wird vom System sofort angezeigt.

"Viele Digitaldrucker betreiben zwar bereits einen Internet- oder Online-Shop für bestimmte Produkte, ihnen fehlt jedoch eine vernünftige Schnittstelle zu ihren Kunden", erläutert Rainer Esters, verantwortlich für das Business Development bei der Color Alliance in Vlotho. "Mit unserem Portal dagegen erhalten sie alles, was sie für eine optimale Kommunikation benötigen. Es ist kein weiterer Programmieraufwand notwendig, da wir die komplette Corporate Design-Anpassung des eStores anbieten. Denn in unserem Haus vereint sich die Kompetenz guter Web- und RIP-Programmierer sowie Workflow-Spezialisten." Druckdienstleister bekommen somit ein fertiges Portal, das schnell einsatzbereit und auch für kleinere Betriebe bezahlbar ist.

Die CA Web2Print ExpressEdition hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen. Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand schlägt im neunten Jahr bereits die Brücke zwischen IT-Innovationen und dem Mittelstand. Die Schirmherrschaft übernahmen in diesem Jahr die Bundesbeauftragte für Informationstechnik der Bundesregierung Cornelia Rogall-Grothe und die IBM Deutschland GmbH.

Rainer Esters

"Viele Digitaldrucker betreiben zwar bereits einen Internet- oder Online-Shop für bestimmte Produkte, ihnen fehlt jedoch eine vernünftige Schnittstelle zu ihren Kunden", erläutert Rainer Esters, verantwortlich für das Business Development bei der Color Alliance in Vlotho. "Mit unserem Portal dagegen erhalten sie alles, was sie für eine optimale Kommunikation benötigen. Es ist kein weiterer Programmieraufwand notwendig, da wir die komplette Corporate Design-Anpassung des eStores anbieten. Denn in unserem Haus vereint sich die Kompetenz guter Web- und RIP-Programmierer sowie Workflow-Spezialisten."
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Color Alliance GmbH

Die Color Alliance (CA) mit Sitz in Vlotho, Ostwestfalen-Lippe, erprobt, prüft und zertifiziert Druckmedien und stellt ICC-Profile zur Verfügung. Als weltweit agierende Kooperation vereint sie führende international tätige RIP- und Druckmedienhersteller. Ziel der engen Zusammenarbeit ist es, im Bereich des großformatigen (L-XXL) Inkjet-Drucks die Produktionsabläufe zu vereinfachen sowie die Produktivität und Prozesssicherheit für Druckdienstleister, Händler, Print Buyer und Endanwender zu erhöhen. Grundlage hierfür bildet ein einheitliches Coating, das die Zahl der Farbprofile drastisch reduziert und die Farbrichtigkeit von Inkjet-Drucken sicherstellt.

www.color-alliance.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer