Collogia Unternehmensberatung AG sponsert 2. Kölner Drachenbootfestival

Wettfahrt um den "Collogia-Cup" beim Teambuilding-Event

(PresseBox) (Köln, ) Der Kölner IT-Dienstleister Collogia Unternehmensberatung AG sponsert das zweite Kölner Drachenbootfestival. Das Festival findet vom 11.-13. Juni 2010 auf der Regattabahn am Fühlinger See in Köln statt. Bereits in 2009 hat sich die Collogia AG beim Kölner Drachenbootfestival als Sponsor betätigt. Hintergrund für ein Engagement in der eher unbekannten Sportart ist die Eignung des Drachenbootrennens als personalpolitische und Teambildungsmaßnahme. In 2009 ist man selbst mit einem Team an den Start gegangen und hat positive Erfahrungen für das eigene Unternehmen mitnehmen können. Bekannte Phrasen, wie „Wir sitzen alle in einem Boot.“, „Mitarbeitermotivation“ oder „Wir-Gefühl“ werden zu gelebter Praxis. Das Training und das Rennen selbst zeigten, wie wichtig es ist, ein funktionierendes Team zu haben, um im Wettbewerb bestehen zu können.
Die Collogia Unternehmensberatung AG nimmt das Festival auch in 2010 zum Anlass mit dem „Collogia-Cup“ einen Anreiz für Unternehmen aus der Region zu setzen, sich am Wettbewerb zu beteiligen und die positiven Effekte des Drachenbootrennens selbst zu erfahren.

Collogia Unternehmensberatung AG

Die Collogia Unternehmensberatung AG, mit einem Umsatzvolumen von rund 6,0 Millionen Euro und 60 Mitarbeitern, gehört zu den etablierten IT-Dienstleistern in Deutschland. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, in der SAP-Beratung und im Projektmanagement stehen für Qualität und professionelle IT-Lösungen. Seit gut 15 Jahren ist das Unternehmen mit dem Geschäftsbereich Pensionsmanagement und der selbst entwickelten Software „CollPhir“ für die Finanzdienstleistungsbranche aktiv. Die Umfirmierung in eine Aktiengesellschaft erfolgte im Jahre 2003.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.