LernTrainer pro "Nr. 2" bei DEGUSSA.

(PresseBox) (München, ) Der LernTrainer pro, das E-Learning von cogni.net zur Steigerung der Selbstlernkompetenz, ist die am zweithäufigsten eingesetzte Lernsoftware bei der DEGUSSA AG (nach einem Englisch-Lernprogramm). Laut Auskunft von Robert Mosdzien von der DEGUSSA Personalentwicklung ist die Nachfrage nach dem LernTrainer pro weiterhin sehr groß. So erhalten in diesen Wochen 130 Chemie-Auszubildende jeweils eine LernTrainer pro-CD-ROM, um in der Sommerpause ihre Lern- und Gedächtnistechniken verbessern zu können. DEGUSSA ist mit rund 45.000 Mitarbeitern weltweit die Nr. 1 in der Spezialchemie und unter den Top Ten in der Chemie. Der LernTrainer pro ist die leistungsfähige Lernsoftware von cogni.net, die dank umfassender Inhalte für nahezu jedes Lernproblem ausführliche Trainingsmöglichkeiten bietet.

cogni.net Gesellschaft für Lernmedien mbH

Mit einer zehnjährigen Unternehmensgeschichte hat sich cogni.net und deren Vorgängerunternehmen als Spezialist für individuelle und innovative Systemlösungen und Software im Bereich der Wissensvermittlung im Markt für Business-Kunden etabliert. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von spezialisierten E-Learning-Instrumenten und verwandten, kundenspezifischen Bausteinen bis hin zu Produkten, die einen sofortigen Einsatz beim Kunden ermöglichen.
Das Kundenspektrum reicht von der Finanzwirtschaft über Automobilhersteller bis hin zur verarbeitenden Industrie. So zählen heute Kunden wie Allianz, Boehringer Ingelheim, Credit Suisse und Sparkassen Informatik zu den Nutzern der fortschrittlichen IT-Lösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.