Neuer Vertriebsleiter bei Cofely Refrigeration

Thomas Bartmann verantwortet deutschlandweiten und internationalen Vertrieb des Lindauer Kältespezialisten

(PresseBox) (Lindau/Bodensee, ) Ab sofort leitet Thomas Bartmann den Vertrieb von Cofely Refrigeration für den deutschen und internationalen Markt. In dieser Position ist der studierte Diplom-Ingenieur unter anderem für den Ausbau des nationalen sowie internationalen Vertriebsnetzes, für die Zusammenarbeit zwischen dem Vertrieb und den Fachabteilungen sowie für die Vertriebsstrategie in den einzelnen Regionen verantwortlich. Darüber hinaus soll der 52-Jährige das Seminarangebot der Kälteakademie (dka) von Cofely Refrigeration in Lindau erweitern. Thomas Bartmann berichtet direkt an den Geschäftsführer der Cofely Refrigeration, Andreas Eyd.

Auf Klima spezialisiert

Mit Thomas Bartmann konnte Cofely Refrigeration einen erfahrenen Experten der Kälte- und Klimabranche gewinnen. Seine berufliche Laufbahn begann er als Projektmanager bei Carrier, später war er als Vertriebsingenieur bei Johnson Controls tätig. Im Anschluss arbeitete er mehr als fünf Jahre bei Liebert HIROSS als Key Account Manager und Vertriebsleiter, bevor er 2003 zu Wolf Heiztechnik wechselte, einem etablierten Hersteller von Klimatechnik und -anlagen. Hier bekleidete er zunächst die Position des Export Managers Zentral- und Osteuropa und übernahm später zusätzlich die Funktion des Leiters Business Development. Die vergangenen beiden Jahre zeichnete er als Bereichsleiter für den Vertrieb Klima bei Wolf verantwortlich. Als Vertriebsleiter bei Cofely Refrigeration wird Thomas Bartmann die Vertriebsstrategie des Kältespezialisten noch enger an die Anforderungen des Marktes anpassen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Positionierung des Portfolios aus moderner, energieeffizienter Kältetechnologie kombiniert mit umfassenden Service-Angeboten. Hierbei wird Thomas Bartmann eng mit den Fachbereichen Produkte, kältetechnischer Anlagenbau sowie Marketing und Kommunikation zusammenarbeiten.

„Wir freuen uns sehr, Thomas Bartmann als neuen Vertriebsleiter bei uns im Team begrüßen zu können. Er bringt nicht nur langjährige Vertriebserfahrung in der Kälte- und Klimabranche mit. Vielmehr hat er während seiner Karriere auch Positionen bekleidet, die ihm ein weitreichendes Verständnis für andere Unternehmensbereiche vermittelt haben“, sagt Andreas Eyd, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. „Mit seinem umfassenden Know-how wird er unseren Vertrieb national und international weiter vorantreiben und an den veränderten Marktbedürfnissen ausrichten. Dabei kann er sich auf die Unterstützung der einzelnen Fachbereiche verlassen.“

COFELY Refrigeration GmbH

Die Cofely Refrigeration GmbH ist auf alle Belange rund um wirtschaftliche und energieeffiziente Industriekälteanlagen spezialisiert. Zum Produkt- und Dienstleistungsprogramm gehört das Projektieren, Fertigen, Betreiben und Betreuen von Kälteanlagen jeglicher Art sowie von Kälteaggregaten und Kühltürmen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Lindau am Bodensee verfügt über ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz in Deutschland und hat als Teil der internationalen GDF Suez-Gruppe die Unterstützung eines Weltkonzerns. Die Anfänge des Unternehmens gehen auf die im Jahr 1834 gegründete Firma Sulzer zurück, die 1878 anlässlich der Weltausstellung in Paris die erste Kältemaschine der Welt vorstellte. Die Cofely Refrigeration GmbH ist ein Tochterunternehmen der Cofely Deutschland GmbH, die in den Bereichen gebäudetechnischer Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management und Energiemanagement aktiv ist. Beide Unternehmen gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe und firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH. Im Jahr 2009 erwirtschaftete die Cofely Deutschland GmbH insgesamt einen Umsatz von rund 340 Mio. Euro. Der Umsatzanteil der Cofely Refrigeration GmbH, die 360 Mitarbeiter beschäftigt, betrug rund 67 Mio. Euro. www.cofely.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.