Cube-Tec und Coding Technologies demonstrieren DOBBIN Audio Rendering Farm zur Content-Erzeugung in MPEG-4 aacPlus v2 live auf der Popkomm Berlin

Audiocodierung mit Qualitätskontrolle in aacPlus für Mobiltelefon-, Broadcast- und Content-Aggregation-Anwendungen live in Halle 18, Stand Nr. 112

(PresseBox) (Berlin, ) Coding Technologies, führender Anbieter von Audiokompressionstechnologie für digitale Broadcasting-, Mobil- und Internet-Anwendungen und Cube-Tec International, bekannt für seine professionellen digitalen Audio-Workstations, demonstrieren die Erzeugung von Audioinhalten im MPEG-4 aacPlus-Format mit der brandneuen DOBBIN Audio Rendering-Lösung von Cube-Tec live auf der Musik- und Unterhaltungsmesse Popkomm in Berlin. Die DOBBIN-Lösung ermöglicht die automatische, qualitätskontrollierte Codierung und Verarbeitung kompletter Audioarchive in einer skalierbaren, Multi-PC-Framework-Umgebung.

Das in internationalen Standards wie 3GPP, MPEG, DVB und anderen spezifizierte aacPlus v2-Format hat sich rasch zum Defacto-Standard für die Bereitstellung von Audio-Content in hoher Qualität in Mobil-, digitalen Broadcasting- und Internet-Anwendungen entwickelt. Der Codec hat seine hervorragende Codiereffizienz in mehreren unabhängigen Tests nachgewiesen, mit 5.1 DVD-Mehrkanal-Audioqualität bei 128 KBit/s, CD-Stereoqualität bei 48KBit/s und hervorragender Stereoqualität bis 24 KBit/s. Diese hohe Effizienz ermöglicht neue Anwendungen, u. a. die Übertragung von Musik an Mobiltelefonate, und erlaubt eine radikale Senkung der Übertragungs-kosten im Vergleich zu den bisher verfügbaren Codecs, ohne Kompromisse bei der Audioqualität erforderlich zu machen. aacPlus v2 wird bereits erfolgreich von großen Full-Track-Musik-Downloadservices für Mobiltelefone eingesetzt, u. a. von T-Mobile, Orange, SK Telecom, O2 und KDDI, sowie in digitalen Broadcasting-Systemen wie XM Satellite Radio und Digital Radio Mondiale. Attraktive neue Dienste wie Mobil-TV über DVB-H oder vorkomprimierter Audio-Content auf DVDs und der Secondary-Audio-Download in DVD-Player unterstreichen die starke Position von aacPlus als verbindende Codec-Technologie für alle Plattformen. Durch die Einführung von aacPlus v2 ist das DOBBIN-System die erste professionelle Lösung der Welt für die Produktion und Zusammnstellung von Audio-Content in diesen neuen Marktsegmenten.
"Cube-Tec entwickelte für DOBBIN eine neue Qualitätskontrolltechnologie, die einen neuen Grad der Qualitätskontrolle in der automatisierten Audio-Massenverarbeitung ermöglicht. Da aacPlus v2 das Encoderformat der nächsten Generation ist, gibt es jetzt eine starke Nachfrage nach hochwertiger Massencodierung von aacPlus-Audiodateien", sage Joerg Houpert, Technischer Leiter von Cube-Tec International.

Toni Fiedler, Manager Business Development, Coding Technologies, fügte hinzu: "Die hochskalierbare DOBBIN Audio Rendering Farm scheint die richtige Antwort zur richtigen Zeit zu sein, um die Bereitstellung von aacPlus-Content mit höchster Produkteffizienz zu ermöglichen."

Die DOBBIN Audio Rendering Farm mit aacPlus v2-Content-Erzeugung wird auf dem Stand von Coding Technologies gezeigt (Halle 18 Stand 112).

Weitere Informationen stehen unter www.DOBBIN-Solution.com zur Verfügung.

Cube-Tec International
Die Cube-Tec International GmbH kann nahtlos auf die Forschungs- & Entwicklungsarbeiten der Firmen Houpert Digital Audio, Spectral Design und Cube-Tec Development der vergangenen 15 Jahre zugreifen. Zusätzlich wurde das Vertriebsnetz der Cube Technologies exklusiv übernommen.

Mit der von dem Unternehmen entwickelten automatisierten Archiv-Einspiellösung "Quadriga" ist Cube-Tec Weltmarktführer für die qualitätskontrollierte Analog/Digital-Wandlung von robotergestützten, einzeltonträgerbasierten Schallarchiven. Die Mastering- und Authoring-Produkte von Cube-Tec wie AudioCube oder CubeDVD-A werden von den weltweit renommiertesten Mastering-Studios eingesetzt, z. B. von anerkannten Koryphäen wie Bernie Grundman oder Bob Ludwig.

Zu den Kunden von Cube-Tec International zählen die Library of Congress (USA), die Nationalarchive der USA sowie von Australien, Dänemark, Neuseeland und Luxemburg, Sonopress/Bertelsmann, Universal Studios (Deutschland), National Public Radio (USA), das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF und die meisten großen Programmanbieter in Deutschland, Finnland, Österreich, Schweden und der Schweiz.

Weitere Informationen stehen unter www.cube-tec.com zur Verfügung.

Coding Technologies GmbH

Das Unternehmen ist Anbieter der hochwertigsten Audiokompressionstechnologien (nach EBU) für den Mobilfunk, den digitalen Rundfunk und das Internet. Die von Coding Technologies entwickelte Spectral Band Replication (SBR) -Technologie ist eine vorwärts- und rückwärtskompatible Methode zur Effizienzsteigerung von Audiokompressionsverfahren und wird bereits in mp3PRO (dem Nachfolger von MP3) und in aacPlus, dem effizientesten Audiocodec weltweit, erfolgreich eingesetzt. Die von Coding Technologies und Philips entwickelte Parametric Stereo-Technologie steigert die Codiereffizienz für Stereosignale mit niedriger Bitrate ein weiteres Mal deutlich. Produkte von Coding Technologies bilden Schlüsseltechnologien für offene Standards wie 3GPP, 3GPP2, MPEG, DVB, Digital Radio Mondiale (DRM), HD Radio und das DVD Forum.

Coding Technologies wurde 1997 in Stockholm, Schweden, gegründet und beschäftigt viele ehemalige Mitarbeiter des renommierten deutschen Fraunhofer-Instituts für integrierte Schaltungen, an dem bereits der MP3-Standard entwickelt wurde. Das Unternehmen unterhält Standorte in Schweden, Deutschland, China, und den USA. Zu den Kunden von Coding Technologies gehören America Online, EMP, iBiquity Digital, KDDI, O2, Nokia, Orange, RealNetworks, SK Telecom, Sprint, T-Mobile, Thomson, Texas Instruments, Vodafone und XM Satellite Radio.

Weitere Informationen sind über info@codingtechnologies.com oder direkt unter www.codingtechnologies.com erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.