Necten vertritt Essemtec in Spanien

Neue Vertretung auf der iberischen Halbinsel für die schweizer SMT-Maschinenspezialisten

(PresseBox) (Landshut, ) MADRID. Essemtec hat mit Necten einen Distributionsvertrag für Spanien und Portugal abgeschlossen. Necten ist ab Mai 2009 zuständig für das gesamte Highend-Sortiment. Essemtec's zweiter Partner im Markt, TCH, konzentriert sich weiter auf das Lowend-Sortiment.

Necten Electronic S.A. bietet ihren Kunden ein komplettes Produktsortiment für die Elektronikfertigung an. Die Firma hat Büros in Madrid und Barcelona. Die Mitarbeiter von Necten verfügen bereits über langjährige Erfahrung in der SMT-Fertigung und werden nun zusätzlich auf den Essemtec-Produkten ausgebildet. Die Schulungen finden im Hauptwerk von Essemtec in der Schweiz statt.

In der Übergangszeit wird der Support für die Highend-Produkte direkt von Essemtec sichergestellt. Nach Abschluss der Ausbildung wird Necten dann die volle Verantwortung für die Produkte übernehmen. Von der Umstellung profitieren Kunden gleich doppelt: Sie können mit dem Support in ihrer Landessprache kommunizieren und und die Reaktionswege werden kürzer.

Essemtec hat mit der Aufteilung des Marktes in zwei Segmente bereits in anderen Ländern positive Erfahrungen gemacht und setzt diese Strategie weiter um. Der Schweizer Maschinenhersteller Essemtec ist Marktführer im Bereich flexibler Produktions-Systeme für die Industrie. Seit 1991 entwickelt, fertigt und vertreibt Essemtec Geräte und Maschinen für alle Prozesse der Elektronik-Herstellung: Drucker, Dispenser, Bestücker und Lötsysteme. Manuelle, halbautomatische und vollautomatische Systeme sind erhältlich. Zum Produktsortiment gehören auch Transport- und Lagersysteme sowie Softwarelösungen für die Planung, Simulation, Optimierung und Dokumentation der Fertigung. Alle Systeme von Essemtec sind auf maximale Flexibilität optimiert. Der Benutzer soll so schnell wie möglich von einem Produkt zum nächsten umrüsten und gleichzeitig die Produktionskapazität optimal nutzen können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.