Cloudmark verbessert die Sicherheit für MySpace-Nutzer

Die Cloudmark Authority®-Lösung schützt Millionen Online-Anwender

(PresseBox) (München, ) Cloudmark Inc. gibt heute bekannt, dass MySpace, das weltweit führende Lifestyle-Portal, Cloudmark dazu einsetzt, um Benutzer proaktiv vor bösartigen Sicherheitsangriffen zu schützen.

Cloudmarks branchenführende Technologie der Carrier-Klasse verfügt über eine einzigartige Architektur, um Bedrohungen durch Spam, Phishing und Viren auf praktisch allen Kommunikationsplattformen wie etwa E-Mail, Mobilfunk als auch sozialen Netzwerken zu blockieren. Cloudmark Authority ist die einzige kommerziell eingesetzte Lösung, die wirksam alle Kategorien des Missbrauchs sozialer Netzwerke bekämpft. Bei MySpace handelt es sich um das erste soziale Netzwerk, das eine umfassende Messaging-Security-Lösung implementiert hat, um seine über 130 Millionen aktiven Benutzer vor neuen Varianten des Messaging-Missbrauchs zu schützen.

"Wir bei MySpace haben durch die Implementierung von hochwertigen Sicherheitslösungen in einer sich ständig wandelnden Bedrohungsumgebung den Urhebern von Spam- und Phishing-Angriffen den Kampf angesagt", so Aber Whitcomb, CTO bei MySpace. "Die Technologie von Cloudmark ist ein weiterer Bestandteil unseres ganzheitlichen Ansatzes, ein möglichst sicheres Online-Erlebnis für unsere Benutzer zu gewährleisten. Durch Cloudmarks Tool für Echtzeit-Rückmeldungen durch die Benutzer nimmt unsere Community jetzt an unserem Kampf gegen den Missbrauch der Webseite teil. Dabei handelt es sich also um eine echte Web-2.0-Sicherheitslösung."

In den vergangenen zwei Jahren hat MySpace eine ganze Reihe offensiver Maßnahmen ergriffen, um seine Nutzer vor Spam, Phishing und anderem Missbrauch der Webseite zu schützen. Die Implementierung von Cloudmark Authority stellt einen weiteren Schritt in dieser Initiative dar. Seitdem die Technologie von Cloudmark installiert wurde, konnte MySpace einen Rückgang spambasierter Nachrichten mit einer Genauigkeit von über 99 Prozent und nahezu keinen Fehlalarmen (False Positives) verzeichnen.

MySpace will seinen Benutzern ein sicheres Online-Erlebnis bieten und legt dabei den Schwerpunkt sowohl auf entsprechende Frontend- als auch Backend-Technologien, um mögliche Sicherheitsrisiken abzuwehren. Zusätzlich zur Integration von Cloudmark Authority stellt MySpace den Benutzern Schulungsmaterialien zur Verfügung, um diese über Möglichkeiten zur sicheren Online-Nutzung zu informieren. Außerdem arbeitet MySpace mit bedeutenden Organisationen zusammen, um über Best Practices im Bereich Spam und Phishing aufzuklären. MySpace leitet zudem rechtliche Schritte gegen Personen ein, die versucht haben, seinen Benutzern widerrechtlich Schaden zuzufügen.

"Da soziale Netzwerke immer mehr zur Zielscheibe für Spam, Phishing und Virusattacken werden, müssen die Anbieter proaktive Maßnahmen ergreifen, um ihre Community und ihren Markennamen zu schützen", so Sascha Siekmann, Senior Technical Support Engineer bei Cloudmark. "Soziale Netzwerke erzeugen mittlerweile Einnahmen in Milliardenhöhe, weshalb es besonders wichtig ist, dass sie ihre Mitglieder und damit ihren Umsatz bestmöglich schützen. Die Nutzung der Cloudmark-Technologie durch MySpace beweist, dass sich das Unternehmen nicht nur für die Sicherheit seiner Benutzer, sondern auch für den langfristigen Erfolg seiner Website einsetzt."

Über Cloudmark Authority

Die Cloudmark Authority-Lösung stellt inhaltsunabhängige Filterfunktionen bereit, die nicht nur die übermittelten Nachrichten schützen, sondern auch den gesamten Content abdecken, der von den Benutzern oder Angreifern erstellt wird. Die Lösung, die auf die rasche Entdeckung von Missbrauch jeglicher Inhalte ausgelegt ist, die von den Benutzern des sozialen Netzwerks einsehbar sind, blockt jeglichen Content ab, der den Benutzern Schaden zufügen könnte. Durch die einzigartige Kombination aus E-Mail-Fingerabdrücken mit dem Echtzeit-Feedback aus einem weltweiten Rückmeldesystem, zu dem nun auch MySpace-Benutzer mit Meldungen neuer Angriffe beitragen, kann die Cloudmark Authority-Lösung selbst die raffiniertesten Bedrohungen des sozialen Netzwerks rasch erkennen. Im Gegensatz zu Filtersystemen des Wettbewerbs ist Cloudmark in der Lage, sämtliche Kommunikationsvektoren des sozialen Netzwerks zu schützen, also Nachrichten, Kommentare und Blogbeiträge sowie Bulletins, Profile und Chats. Die Lösung ist zudem extrem skalierbar, so dass selbst Millionen oder sogar Milliarden von Nachrichten gefiltert werden können, welche die Benutzer eines sozialen Netzwerks täglich versenden.

Über MySpace

MySpace, ein Geschäftsbereich von Fox Interactive Media Inc., ist das führende Lifestyle-Portal, um Freunde zu kontaktieren, die Popkultur zu entdecken und positive Beiträge zum Weltgeschehen zu leisten. MySpace hat durch die Einbindung von Web-Profilen, Blogs, Instant Messaging, E-Mail, Musikstreaming, Musikvideos, Fotogalerien, Annoncenlisten, Events, Gruppen, College-Communities und Mitgliederforen eine internetbasierte globale Gemeinschaft geschaffen. Das internationale Netzwerk von MySpace umfasst über 30 lokale Communities in den USA, Brasilien, Kanada, Lateinamerika, Mexiko, Österreich, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz, Australien, Indien, Japan und Neuseeland. Fox Interactive Media ist ein Geschäftsbereich von News Corp. (NYSE:NWS - News, NWS.A - News; ASX:NWS - News, NWSLV - News).

Cloudmark, Inc.

Cloudmark, Inc. ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Messaging-Security der Carrier-Klasse und bietet den branchenweit schnellsten, umfassendsten und exaktesten Echtzeitschutz vor Spam-, Viren- und Phishing-Attacken für Fest-, Mobil- und soziale Netze. Cloudmark's patentierte Lösungen kombinieren eine hochmoderne, auf innovativen und hochgradig leistungsfähigen Algorithmen basierende Fingerabdruck-Technologie (Advanced Message Fingerprinting) mit einem weltweiten Rückmeldesystem (Global Threat Network) aus vertrauenswürdigen Berichterstattern in 190 Ländern, um so höchste Sicherheits- und Filterungsstandards an allen Punkten der Messaging-Infrastruktur zu gewährleisten. Die Lösungen von Cloudmark schützen derzeit über 850 Millionen E-Mail-Konten und mehr als 100 derweltweit größten Internet Service Provider, Mobilfunkbetreiber und Hosting-Anbieter.Zu den Kunden zählen u. a. domainfactory GmbH, intergenia AG, Swisscom, Tele2, THUS, XS4ALL (KPN), Comcast, Earthlink und NTT OCN. Cloudmark ist ein privates Unternehmen mit Sitz in San Francisco und Niederlassungen in London, Tokio und Hongkong. Weitere Informationen über Cloudmark stehen unter http://www.cloudmark.com zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.