High-Tech Security Appliances von timeNET – powered by Clavister

Security-Appliances: timeNET und Clavister definieren neuen Preis-Leistungs-Standard für mittelständische Unternehmen und den SoHo-Bereich

(PresseBox) (Hamburg/Karlsruhe, ) Clavister führender schwedischer Anbieter von Security Gateways-/Firewall-Systemen, hat gemeinsam mit dem Appliance-Spezialisten und Lösungsanbieter timeNET eine neue Security Appliance-Familie auf den Markt gebracht. Unter der Bezeichnung „powered by Clavister“ vereinigen die neuen Lösungen die leistungsstarke Hardware von timeNET mit der High-Tech-Security-Software von Clavister und bieten so einen umfassenden Schutz vor Angriffen aus dem Internet. Angeboten werden drei verschiedene Versionen für unterschiedliche Unternehmensgrößen und Einsatzzwecke. Von diesem Angebot profitieren vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, die durch diese Systeme nunmehr in den Genuss von High-Tech-Security-Entwicklungen kommen, die bislang Großkonzernen vorbehalten waren. Die Geräte sind ab sofort im Fachhandel verfügbar.

Die neuen hochperformanten Appliances von timeNET und Clavister lassen sich auf einfache Weise in bestehende IT-Landschaften integrieren. Mit einer Produktpalette von der kleinen und handlichen Variante secuBOOK -C- 563 für den SoHo-Bereich bis zum kompakten, einbaufähigen secuRACK -C- 1045 für mittelständische Unternehmen (bis 150 Arbeitsplätze) bieten die Appliance-Systeme einen optimalen Schutz im Netzwerk. secuBOOK und secuRACK -C- „powered by Clavister“ arbeiten unabhängig von bestehenden Betriebssystemen wie Linux, Unix oder Windows. Die Clavister Firewall besteht aus einem Firewall-Kern mit einer Größe von ca. 1,2 MegaByte. Somit beeinträchtigen die regelmäßig auftauchenden Sicherheitslücken in Betriebssystemen die Funktion der Firewall nicht.

Clavister Firewalls dienen nicht nur als Gateways in komplexen Netzwerken, sondern auch als Business-Plattformen, die bereits zukünftige Anforderungen an das Netzwerk erfüllen. Zu den umfangreichen Funktionen gehören Office zu Office VPN, Benutzerauthentifizierung, Hochverfügbarkeit, Deep Inspection mit Intrusion Detection, Layer 7 Applikations-Erkennung, Content-Filterung und Advanced Routing-Fähigkeiten. Mit der Möglichkeit, die Bandbreite der VPN-Tunnel dem Datenverkehr anzupassen, einschließlich des nicht verschlüsselten Verkehrs, steht für die geschäftliche Kommunikation stets die erforderliche Bandbreite zur Verfügung. Auch im Hinblick auf Voice over IP lässt sich die Traffic Shaping-Technologie mit dem integrierten H.323-Proxy kombinieren. Integraler Bestandteil aller Clavister Security Gateways ist die IPsec kompatible VPN-Unterstützung.

Preise und Verfügbarkeit
In Deutschland, Österreich und der Schweiz können die Security Appliances ab sofort über die Clavister-Distributoren Tworex Trade und sysob IT-Distribution bezogen werden.

Über timeNET:
Die Karlsruher timeNET GmbH ist Spezialist für hochwertige Appliances und bietet gezielt auf individuelle Unternehmenszwecke ausgelegte Hardware- und Softwarelösungen. Die timeNET GmbH wurde 1999 mit klarem Fokus auf maßgeschneiderte Kundenlösungen für Internet, Intranet und Extranet gegründet. So bringt timeNET nicht nur Appliances unter dem eigenen Brand auf den Markt, sondern realisiert auch Appliances für Software-Firmen, ohne dabei in Erscheinung zu treten. Inzwischen agiert das Karlsruher Unternehmen weltweit: Kompetente Mitarbeiter, ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und kundennaher Support haben dem jungen Unternehmen schnell einen erstklassigen Ruf als Dienstleister beschert. Dazu kommen namhafte Partner wie die Astaro AG und die Sophos GmbH mit Sicherheitslösungen für den Bereich unternehmenskritischer Informationen. Zu den namhaften Kunden der timeNET GmbH gehören die Junge Union Deutschland, EADS und die Dalli-Werke. Weitere Informationen über timeNET befinden sich unter www.timenet.de.

Clavister AB

Clavister AB ist ein privat gehaltenes Unternehmen, das IT-Security-Produkte herstellt. Das Hauptprodukt stellt die Clavister Security-Service-Plattform dar, eine integrierte Sicherheitsplattform, die den Traffic vom und zum Netzwerk überwacht und vor Eindringlingen, Viren, Würmern, Trojanern und Overload-Attacken schützt. Diese Lösung schützt nicht nur die kritischen Business-Prozesse, sondern blockt auch unerlaubtes Surfen, benötigt nur minimale Wartung und bietet eine zentrale Administration sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten, wodurch alle Anforderungen von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Telekommunikationsanbietern perfekt erfüllt werden können. Ferner bietet Clavister spezielle Produktversionen für ISPs, Telekommunikationsanbieter und Unternehmen an, die Managed Security Services entwickeln. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnsköldsvik) sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum befindet. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein internationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (Hwww.sysob.deH) und Tworex Trade (Hwww.tworex-trade.deH) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Weitere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.