Clavister schützt das ITC-ILO während der Olympischen Winterspiele 2006

Clavister Security Gateway-Lösungen schieben Hackern den Riegel vor

(PresseBox) (Hamburg, ) Während internationalen Ereignissen wie den Olympischen Spielen, die im Fokus der Öffentlichkeit stehen, geraten ansässige Organisationen, Unternehmen oder Einrichtungen vermehrt in das Fadenkreuz von Hacker-Attacken oder anderen gefährlichen Netzwerk-Angriffen. Clavister, Anbieter von Security Gateway-/Firewall-Systemen, gibt bekannt, dass das ITC-ILO (Internationales Bildungszentrum der Internationalen Arbeitsorganisation mit Sitz in Turin) sich erneut für Clavister-Security Gateways zum Schutz ihrer Netzwerke entschieden hat. Die neuesten Versionen der Clavister-Firewalls kommen bei dem ITC-ILO während der Olympischen Winterspiele, die 2006 in Turin stattfinden, zum Einsatz.

Das ITC-ILO in Turin hat sich für die Clavister-Produkte als Haupt-Sicherheitslösung ihrer internen Netzwerk-Security-Infrastruktur entschieden. Die Umsetzung erfolgt durch ein Upgrade des bestehenden Firewall-Systems auf Clavisters neueste Software Security Gateway-Serie. Clavister gilt als einer der weltweit führenden Anbieter im Firewall-Bereich, der eine komplette Serie an Security-Appliances in Kombination mit professionellen Software-Lösungen anbietet – mit der Zielsetzung, nahezu jede Anforderung des Kunden und des Marktes zu erfüllen. Clavister Security Gateway Series ist die ideale Lösung für Organisationen wie das ITC-ILO, bei denen sich die Systeme ständig verändernden Anforderungen anpassen müssen und die eingesetzte Lösung mit dem Return of Investment vereinbar sein muss. Die Flexibilität der Clavister X-PANSION LINES, die das Upgrade der technischen Features des Security-Produktes ermöglichen sowie der minimale Aufwand und die geringe Cost of Ownership zeichnen die Produkte aus.

„Es ist ein bedeutender Auftrag für Clavister – insbesondere für die Niederlassung in Italien und unseren Partner Gruppo Tesi – dass sich so eine tonangebende und bekannte Organisation wie ITC-ILO für die Clavister Technologie entschieden hat. Und wir freuen uns umso mehr, dass unsere Security Gateway-Lösung in so einer sicherheitskritischen Zeit wie den Olympischen Spielen zum Schutze der ITC-ILO-Netzwerke zum Einsatz kommt“, erklärt Niccolò Galimberti, Country Manager bei Clavister Italy.

„Nach nun mehr als einem Jahr erfolgreichem Einsatz der Clavister Software-Firewalls in unserer Zentrale hat sich bestätigt, dass die Technologie in vollem Umfang unsere Anforderungen in puncto höchste Sicherheit, Performance und Skalierbarkeit erfüllt. Das Security-Know-how und die Unterstützung von Clavister ist bei der Lösung unserer Sicherheits-Fragen unabdingbar geworden“, sagt Dr. Luigi Castagna, Network and Security Manager bei ITC-ILO in Turin.

Clavister AB

Clavister AB ist ein privat gehaltenes Unternehmen, das IT-Security-Produkte herstellt. Das Hauptprodukt stellt die Clavister Security-Service-Plattform dar, eine integrierte Sicherheitsplattform, die den Traffic vom und zum Netzwerk überwacht und vor Eindringlingen, Viren, Würmern, Trojanern und Overload-Attacken schützt. Diese Lösung schützt nicht nur die kritischen Business-Prozesse, sondern blockt auch unerlaubtes Surfen, benötigt nur minimale Wartung und bietet eine zentrale Administration sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten, wodurch alle Anforderungen von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen sowie Telekommunikationsanbietern perfekt erfüllt werden können. Ferner bietet Clavister spezielle Produktversionen für ISPs, Telekommunikationsanbieter und Unternehmen an, die Managed Security Services entwickeln. Clavister wurde 1997 in Schweden gegründet, wo sich auch das Headquarter (Örnsköldsvik) sowie das Forschungs- und Entwicklungszentrum befindet. Die Produkte werden über eigene Niederlassungen in Europa und Asien sowie über ein internationales Netz von Distributions- und Reseller-Partnern vertrieben. In Deutschland sind die Produkte über die sysob IT-Distribution (Hwww.sysob.deH) und Tworex Trade (Hwww.tworex-trade.deH) erhältlich. Die deutsche Clavister-Niederlassung hat ihren Sitz in Hamburg. Weitere Informationen zu Clavister und den Produkten erhalten Sie unter: www.clavister.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.