+++ 817.320 Pressemeldungen +++ 33.868 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

All in one-Suite von Clavister sichert 4G- und LTE-Netze ganzheitlich ab

Mobile World Congress 2015: NFV-Sicherheitslösung für Mobilfunkanbieter

(PresseBox) (Hamburg, ) Netzwerksicherheitsexperte Clavister (Nasdaq: CLAV) präsentiert vom 2. - 5. März auf dem Mobile World Congress in Barcelona seine neue Security-Suite für mobile Netzwerke. Die Next-Generation Network Functions Virtualization (NFV)-Sicherheitslösung für Mobilfunkanbieter wird am Messestand (Nr. 2B9MR, Halle 2) von Embedded Computing-Experte Artesyn Embedded Technologies vorgestellt.

Das All in one-NFV-Softwarepaket unterstützt Mobilfunkanbieter dabei, in Hochgeschwindigkeitsnetzen wie 4G und LTE die IT-Sicherheit zu gewährleisten. So bietet die Clavister-Suite unter anderem Funktionen zur Absicherung von Small Cell-Funkstationen. Dabei verhindert sie effektiv LTE Backhauls und beinhaltet ein GRX Security Gateway.

Backhauls in LTE-Netzen bekämpfen

Mit seiner LTE Backhaul-Lösung ermöglicht Clavister den flexiblen Einsatz von IPsec-Verschlüsselung und Firewalling. Dadurch schützen Anwender in mobilen Netzwerken den Datenverkehr; insbesondere dann, wenn er sich an den Funkzellen bündelt. Zudem verhindert die Lösung unberechtigte Netzwerkzugriffe und Intrusion Addressing-Angriffe in Small Cell-Stationen. Denn speziell der mobile Datentransport zwischen der Funkkomponente und dem LTE-Kernnetzwerk muss heute besser geschützt werden denn je.

Clavisters Small Cell Security-Lösung für LTE-Netze sichert kleinere Basisfunkstationen ab, die sich aktuell stark vermehren. Diese Stationen kümmern sich vor allem darum, den Bandbreitenbedarf in öffentlichen WLAN-Bereichen zu decken. Die Lösung von Clavister sichert durch Next-Generation Firewalling die Kernstruktur von Mobilfunknetzen (Packet Core) ab. Zudem bietet sie Verschlüsselungsfunktionen für die Evolved Node B (eNodeB) in LTE-Netzen. eNodeB ist die Station, die direkt an das Mobilfunknetz angeschlossen ist und unmittelbar mit dem User Equipment (UE) kommuniziert. Mittels Schutzmechanismen auf dem neuesten Stand der Technik vermeidet Clavister Datenrücktransporte (Backhauls) durch Hacker und ermöglicht ein effektives Data Offloading in WLAN-Netzwerken.

Geschäftsschädigende Sicherheitslücken vermeiden

Darüber hinaus schützen die Clavister GRX Security-Gateways Betreiber von Mobilfunknetzen vor Bedrohungen und Angriffen auf GPRS Roaming Exchange (GRX)-Netzwerke. Gleichermaßen werden Anbieter gegenüber Security-Vorfällen wie z.B. DoS-Attacken, Eingriffen in die Privatsphäre etc. abgesichert. Solche IT-Bedrohungen können erhebliche finanzielle Verluste und Schäden für das Unternehmen anrichten.

Jim Carlsson, CEO von Clavister, erklärt: "Je mehr 4G- und LTE-Netze angeboten werden, umso wichtiger ist es, diese mobilen Bereiche vor Datenverlusten oder Anhörattacken zu schützen. Weil die Betreiber ihre Dienstleistungen in diesen Netzwerken ausweiten und mittlerweile sogar ganze Städte mit mobilen Netzwerken versorgen, wird die Sicherheit immer wichtiger - besonders in Anbetracht der sich vermehrenden IT-Angriffe auf mobile Netze."

Im Jahr 2015 hat Clavister bereits eine Reihe von WLAN-Netzwerken im Rahmen von Projekten abgesichert. Bei der "Smart Cities"-Initiative in Brasilien richtete Clavister z.B. an 1.600 Standorten im Land sichere Drahtlosnetzwerke ein. Zudem stattete der schwedische Security-Spezialist die Swedish Hockey League mit einer sicheren WLAN-Plattform für Stadion-Services aus.

Clavister ist zudem ein Mitglied des Intel® Network Builders-Programms. Diese branchenübergreifende Initiative ermöglicht Telekommunikationsunternehmen, ihre unternehmenskritischen Infrastrukturen besser zu verwalten - bei niedrigen Investitions- und Betriebskosten.

Mehr Informationen zu den Produkten von Clavister sind auf der Hersteller-Webseite verfügbar.

Website Promotion

Über Clavister AB

Gegründet im Jahr 1997, ist Clavister ein führender Mobile- und Network Security-Provider. Die preisgekrönten Lösungen basieren auf Einfachheit, gutem Design und sehr guter Performance, um sicherzustellen, dass Cloud-Service-Anbieter, große Unternehmen und Telekommunikationsbetreiber den bestmöglichen Schutz gegen die digitalen Bedrohungen von heute und morgen erhalten. Alle Produkte sind in einem skandinavischen Design entworfen, gekoppelt mit schwedischer Technologie. Clavister hält außerdem einen Weltrekord für den schnellsten Firewall-Durchsatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.clavister.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.