Katar: Harrods-Deal für 1,74 Milliarden Euro

Das weltbekannte Luxuskaufhaus „Harrods“ aus London hat einen neuen Besitzer.

(PresseBox) (Heilbronn, ) Für rund 1,74 Milliarden Euro verkaufte der aus Ägypten stammende Mohammed Al-Fayed den Shoppingtempel an vermögende Investoren der Investmentfirma „Qatar Holding“ aus Katar. Al-Fayed war seit 1985 im Besitz des Kaufhauses, das sich auf Luxuswaren spezialisiert hat.

Der Name Al-Fayed wurde in der Weltöffentlichkeit auch dadurch bekannt, dass Dodi Al-Fayed, der Sohn von Mohammed Al-Fayed, eine Liebesbeziehung zu Prinzessin Diana unterhielt. Bei einem Autounfall im Jahre 1997 kamen sowohl Dodi als auch Diana in Paris ums Leben. Mohammed Al-Fayed erregte daraufhin mit Anschuldigungen und Verschwörungstheorien großes Aufsehen.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

City-Top´s Verlag GmbH

Die City-Top's Verlags GmbH ist die Top-Adresse für Branchen und regionale Städte-Infos. Alle wichtigen Informationen zu folgenden Rubriken sind unter www.city-tops.de zu finden:

- Veranstaltungshinweise Ihrer Region
- Karten und Buchungsservice
- Sportinformationen
- Aktuelle Nachrichten über In- und Ausland im Minutentakt
- Spannende Infos aus Sport, Kultur, Gesellschaft
- Reiseinformationen
- Fernsehprogramme
- Gewinnspiele
- Jeden Sonntag aktuelle Börsen-News
- Online Spiele
- Aktuelle Downloads
- Branchenbuch
- Kleinanzeigen kostenlos
- Hotelreservierungsservice
- Online einkaufen im exclusiven Torquato-Shop
- Aktuelle Pagelösungen für Ihr Unternehmen:
Firmenwerbung - einfach anders, einfach gut!

Alle Infos auf einen Klick unter www.city-tops.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Artikeln und bedanken uns über Ihren Veröffentlichungshinweis.
Für weitere Informationen in Sachen Text und Bild stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.