Dubai: Schwimm-WM 2013 im Emirat!

(PresseBox) (Heilbronn, ) Der Weltverband FIFA hat sich entschieden: Die Schwimm-WM 2013 wird in Dubai stattfinden!
Der Deutsche Schwimm-Verband (DSV), Hamburg und Moskau konnten sich nicht für die Austragung der Langbahn-Weltmeisterschaft qualifizieren. Die Bewerber mussten Dubai den begehrten Zuschlag anerkennen.

Der ausschlaggebende Punkt für die Abstimmung waren wohl Dubais unschlagbare Baupläne von modernen Schwimmhallen. Eine der vielen neuen Anlagen soll rund 350 Millionen Euro kosten. Die Veranstaltungen sind für den Herbst geplant, da die Hitze zu dieser Jahreszeit etwas angenehmer ist.

Christa Thiel, die Präsidentin des DSV, äußerte sich über die Entscheidung des Komitees wie folgt: „Wir werden über eine erneute Kandidatur nachdenken. Der DSV will eine WM auf den Weg bringen“.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.