Abu Dhabi: Temperaturen lähmen Alltagsleben

(PresseBox) (Heilbronn, ) In den Vereinigten Arabischen Emiraten herrschen derzeit Temperaturen über 40°C. Das Alltags- und Geschäftsleben geht bei dieser unerträglichen Hitze nur sehr gemächlich voran.

Die Straßen der Städte füllen sich erst in den Abendstunden mit Leben, denn dann werden auf den Thermometern "nur" noch Temperaturen um die 30°C angezeigt. Tagsüber verbringen die hitzegeplagten Menschen ihre Zeit daher lieber in den klimatisierten Mall oder Geschäftshäusern der modernen Metropolen.

Vor allem den europäischen Urlaubern macht die Hitze in Abu Dhabi und Dubai schwer zu schaffen. Das Atmen fällt schwer, die Schwüle ist erdrückend und selbst am Strand ist kaum mit einer Abkühlung zu rechnen. Denn sobald der Wind ausbleibt, hängt die Hitze bleischwer über dem Meer, das dann Badewannen-Temperaturen vorweisen kann. Ein deftiger Sonnenbrand lässt hier nicht lange auf sich warten!

Kurios: Während die Freibäder in Deutschland beheizt sind, werden die Pools in den Vereinigten Arabischen Emiraten gekühlt. Das Planschen im kühlen Nass wird dann zur puren Erholung.

Über Ihre Urlaubsberichte würden wir uns freuen! Senden Sie Ihre Erlebnisse an info@city-tops.de!

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.