Abu Dhabi: Ramadan jetzt im August!

(PresseBox) (Heilbronn, ) Dieses Jahr wird der Ramadan, der heilige Fastenmonat der Muslime, voraussichtlich am 21. August beginnen.

Das exakte Datum ist noch nicht sicher, da der Ramadan-Beginn von der Sichtung des Neumondes abhängt. Für viele Urlauber ist das Reisen in arabische Länder zu dieser Zeit ein Schnäppchen. Das Leben geht nicht seinen gewohnten Gang: viele Behörden, öffentliche Gebäude usw. haben zu anderen Uhrzeiten geöffnet und die Geschäftsleute wählen nach Möglichkeit einen anderen Zeitpunkt als den Ramadan-Monat, um ihre Geschäfte zu tätigen.

Die Fastenzeit gilt allerdings nur für die Muslime selbst, nicht für die Urlauber. Die Gläubigen Muslime haben zur Zeit des Ramadans tagsüber jedoch auf Essen und Trinken das Rauchen von Shisha-Pfeifen oder Zigaretten zu verzichten. Auch der Austausch von Zärtlichkeiten ist in der Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nicht zulässig. Diese Regeln gelten nicht für Kranke, Alte oder Schwangere.

Mit Hereinbrechen der Nacht und dem Ruf zum Gebet am Abend beginnt dann einen Monat immer wieder aufs Neue das Fastenbrechen, mit Namen „Iftar“. Die Muslime dürfen nun wieder Essen und Trinken zu sich nehmen!

Sobald dann der Abend und die Nacht Einzug gehalten hat, fängt das Leben auf den Straßen der Stadt wieder an zu pulsieren: Es wird gegessen, gefeiert und gelacht. Die Familien kommen zusammen und allerorts wird eine unvergleichliche Gastfreundschaft zelebriert.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.