Citrix und Microsoft bilden "V-Alliance"

(PresseBox) (Hallbergmoos/Unterschleißheim, ) .
- Virtualization-Alliance für den Ausbau der Desktop- und Servervirtualisierung im gemeinsamen Channel geplant
- Stärkung und Ausbau der bestehenden Partnerschaft in Deutschland

Das 20. Jubiläumsjahr für Citrix Systems bedeutet auch nahezu 20 Jahre strategische Partnerschaft mit Microsoft. Das nehmen beide Unternehmen zum Anlass, ihre Kooperation zu intensivieren: Der führende Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und SaaS-Technologien stellt gemeinsam mit Microsoft Deutschland auf dem 10. Citrix iForum vom 16. – 18. Juni 2009 in München die ‚Virtualization-Alliance’ – ein gemeinsames Partnerrecruitment – vor.

Microsoft und Citrix Systems kooperieren weltweit bereits seit Jahren im Bereich der Anwendungs- und Desktopvirtualisierung. Mit der weltweiten Ankündigung von Citrix Essentials für Microsoft Windows Server 2008 und Hyper-V im Februar 2009 wurde die strategische Partnerschaft auch auf den Servervirtualisierungs-Markt ausgeweitet.

Mit der V-Alliance (www.v-alliance.de) startet ab sofort im deutschen Markt ein Pilotprojekt der Microsoft Deutschland GmbH und Citrix Systems GmbH, die die Partnerschaft auf lokaler Ebene in allen Bereichen der Virtualisierung und in einem gemeinsamen Partnerrecruitment stärken soll.
Beide Unternehmen bauen mit der V-Alliance die Server- und Desktop-Virtualisierung weiter aus. Das gemeinsame Ziel: eine umfassende, kosteneffiziente End-to-End-Infrastruktur und eine durchgängige Lösungsstrategie vom Rechenzentrum bis zum Frontend anzubieten, die sich flexibel an veränderte Geschäftsanforderungen anpassen lässt. Kunden und Partner werden von der Kooperation gleichermaßen profitieren.

Die ersten Initiativen im Rahmen dieser Partnerschaft zielen auf die Zusammenarbeit im Partnerkanal ab:

- Channel-Roadshow von Juli bis September 2009. Die Roadshow startet in München und wird durch sechs deutsche Städte führen. Sie soll Citrix- und Microsoft-Partnern die Vorteile der gemeinsamen Virtualisierung aufzeigen, und den Transfer von Know-How im Bereich Desktop- und Servervirtualisierung sowie die Möglichkeit für intensives Training der Händler eröffnen.
- Gemeinsame technische Workshops zur Channel-Ausbildung in deren Rahmen Partner eine „Virtualization Competence“-Zertifizierung erwerben können. Je nach Zertifizierung können vergünstigte Seminare und Schulungen besucht werden.
- Im Rahmen eines Online-Kongresses, der im Juli stattfindet, werden die Technologien von Citrix und Microsoft dem gemeinsamen Partnerkanal präsentiert.
- Launch der Seite Partnerseite www.v-alliance.de (Liveschaltung am 24. Juni 2009)

Vorteile der V-Alliance für die Kunden

Unternehmen, die Microsoft Windows Server 2008 Hyper-V als Virtualisierungsplattform einsetzen, profitieren von der V-Alliance besonders: Durch den Erwerb von Citrix Essentials für Hyper-V lassen sich beispielsweise zusätzliche Management-Funktionen für die Microsoft-Plattform nutzen. Damit unterstützen Citrix Systems und Microsoft Unternehmen aller Branchen dabei, ihre Rechenzentren kontrollierbar, skalierbar und flexibel zu unterhalten – unter Berücksichtigung bestehender Investitionen.

‘Wir freuen uns, die V-Alliance mit Citrix Systems auf dem iForum in München offiziell ankündigen zu können. Die V-Alliance wird künftig alle Bereiche der Virtualisierung abdecken. Aus unserer Sicht wird es den Virtualisierungsmarkt einen großen Schritt voranbringen und unseren gemeinsamen Kunden und Partnern einen entscheidenden Mehrwert bieten’, sagt Robert Helgerth, Direktor Mittelstand & Partner und Mitglied der Geschäftsleitung der Microsoft Deutschland GmbH.

‘Citrix und Microsoft blicken auf eine lange, gemeinsame Erfolgsgeschichte zurück, wenn es darum geht, die Windows-Plattform für Unternehmen noch besser nutzbar zu machen. Zukünftig werden wir vor allem in den Bereichen Desktop- und Servervirtualisierung unsere Kompetenzen im Channel bündeln und das Know-How gemeinsam in den Markt tragen’, erklärt Karl-Heinz Warum, Geschäftsführer Deutschland und Senior Area Vice President Central Europe, Citrix Systems GmbH.

Über Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 60,42 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2008; 30. Juni). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2008 betrug 22,49 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Citrix Systems GmbH

Citrix Systems, Inc. (NASDAQ: CTXS) ist führender Anbieter von Virtualisierungs-, Netzwerk- und Software-as-a-Service-Technologien für mehr als 230.000 Unternehmen weltweit. Die Produktfamilien Citrix Delivery Center, Citrix Cloud Center und Citrix Online Services vereinfachen die IT-Nutzung für Millionen von Nutzern und stellen jede Applikation orts- und zeitunabhängig auf jedem Endgerät zur Verfügung. Zu den Kunden zählen alle Fortune Global 500 Unternehmen ebenso wie tausende von kleinen und mittleren Unternehmen weltweit. Citrix Systems, Inc. hat seinen Hauptsitz in Fort Lauderdale, Florida (USA), und ist mit Niederlassungen in 29 Ländern vertreten. Citrix zählt 10.000 Handels- und Allianz-Partner in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2008 erwirtschaftete Citrix einen Umsatz von 1,6 Milliarden US-Dollar. Die Niederlassung für die Vertriebsregion Central Europe (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa) befindet sich in Hallbergmoos bei München. Weitere Informationen finden Sie unter www.citrix.de oder www.citrix.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.