Cirquent setzt Automotive-Fokus: Klaus von der Osten-Sacken Leiter des Geschäftsbereichs Automotive

Erfahrener Cirquent Manager übernimmt Verantwortung für das Thema Automotive bei Cirquent / Cirquent bündelt gesammelte Automotive-Kompetenz auf neuer Microsite www.automotive-consultants.de

(PresseBox) (München, ) Das IT-Beratungshaus Cirquent stellt sich neu auf und bündelt sein langjähriges Know-how aus der Automobil- und Zulieferindustrie in einem eigenen Geschäftsbereich. Die Leitung übernimmt Cirquent Manager Klaus von der Osten-Sacken. Eine seiner Hauptaufgaben ist es, die Kompetenz des ehemaligen BMW Group-Unternehmens Cirquent in der Automotive-Branche stärker publik zu machen. Ein erster wichtiger Schritt dazu ist bereits erfolgt: Die neue Automotive-Microsite www.automotive-consultants.de mit der gesammelten Automotive-Kompetenz von Cirquent ging pünktlich zum CeBIT-Start live.

"Cirquent ist in der Automobilindustrie zuhause", erklärt Klaus von der Osten-Sacken. "Von 1992 bis 2008 waren wir ein Unternehmen der BMW Group. Von daher kennen wir die Branche und den Markt. Uns sind die Prozesse in Produktion, Marketing, Sales und After Sales vertraut. Wir wissen, welche IT-Lösungen Automobilherstellern helfen, um Kunden, Händler und Servicepartner stärker an sich und die Marke zu binden. Diese langjährige Expertise wollen wir ab sofort stärker in den Fokus stellen und der Automobilindustrie präsentieren - zum Beispiel mit unserer neuen Microsite www.automotive-consultants.de."

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cirquent.de.

Cirquent GmbH

Die Cirquent GmbH, ehemals Softlab Group, belegt aktuell Platz 7 im Ranking der führenden IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen Deutschlands (Quelle: Lünendonk-Liste 2008). Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung bietet Cirquent Consulting entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Finanzdienstleister, Versicherungen, Fertigungs- und Telekommunikationsunternehmen.

Neben der branchenorientierten Strategie- und Prozessberatung gehören Konzeption, Integration und Implementierung von Technologien, die Geschäftsprozesse unterstützen sowie Betrieb und Wartung von IT-Systemen zum Portfolio. Ausgeprägte branchenspezifische Prozess-, Methoden- und Technologiekompetenz in Customer Management, Finance Transformation und Application Management bilden die Stärken des Unternehmens. Cirquent berät führende Unternehmen wie BMW Group, Deutsche Börse, Münchener Rück oder T-Mobile Deutschland.

Cirquent, mit Hauptsitz in München, hat vier weitere Standorte in Deutschland und ist mit Niederlassungen in Österreich, der Schweiz und in Großbritannien vertreten. Mit rund 1.800 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen 2007 europaweit einen Umsatz von 286 Millionen Euro. Ende September 2008 übernahm der in Tokio börsennotierte IT-Konzern NTT Data, eine Tochtergesellschaft der Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT), 72,9 Prozent der Cirquent-Anteile. Die BMW Group bleibt mit 25,1 Prozent an der Cirquent GmbH beteiligt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.