Neuer PR- und Marketingmanager bei der CIM GmbH

Personelle Veränderungen bei der CIM GmbH

(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Seit dem 7.November ist Tobias Laxa M.A. (29) für die Bereiche PR und Marketing der CIM GmbH verantwortlich.

Personelle Veränderung bei der CIM GmbH: Tobias Laxa (Bild im Anhang), 29, zeichnet sich seit Anfang November diesen Jahres für die Bereiche PR und Marketing verantwortlich. Er tritt damit die Nachfolge von Clemens von Walzel an, der seit 2004 für die CIM GmbH tätig war und sich nun neuen beruflichen Herausforderungen stellt.

Tobias Laxa studierte bis Anfang 2005 Germanistik und Sportwissenschaften im Magisterstudiengang an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Ein breites Spektrum an journalistischen Aktivitäten führte zu langjährigen Erfahrungen mit Medien und Kommunikation. Zu den Referenzen des neuen PR- und Marketingmanagers zählen unter anderem: WirtschaftsWoche (Resort: Geld und Börse), Neue Rhein Zeitung (NRZ, Resort: Sport) sowie die IT-Beratung Capgemini Deutschland.

Als Public Relation Manager wird Tobias Laxa nicht nur die interne Kommunikation der CIM GmbH steuern, sondern besonders als PR-Schnittstelle für die externe Kommunikation tätig sein. Neben diesen klassischen Aufgaben wird er sich intensiv um den Internetauftritt der CIM GmbH kümmern. Außerdem leitet Tobias Laxa die Marketing-Aktivitäten, welche er mit neuen und frischen Impulsen versorgen wird.

Das Team der CIM GmbH freut sich, dass Tobias Laxa seine Erfahrungen zukünftig für die Kommunikationsarbeit beim etablierten und innovativen Anbieter von Warehouse-Management-Systemen (WMS) einsetzen wird.

CIM GmbH

Hintergrundinformation CIM Logistik-Systeme GmbH:

Die CIM Logistik-Systeme GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München wurde 1985 gegründet und ist führender Anbieter von Warehouse-Management-Systemen (WMS). Die WMS-Lösung des Unternehmens, PROLAG® World, ist SAP-zertifiziert und vom Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik validiert und seit Juni 2006 als Microsoft Gold Certified Partner ausgezeichnet.Darüber hinaus ist die CIM Logistik-Systeme GmbH Forschungspartner des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik der Technischen Universität München. Dank ihres modularen Aufbaus passt sich die in JAVA programmierte Software flexibel an die Gegebenheiten im jeweiligen Lager an. Auf Grund der Internetfähigkeit von PROLAG® World sind zudem keine umfangreichen Installationen erforderlich.

Zahlreiche Kunden aus unterschiedlichen Branchen wenden die Lösung seit Jahren erfolgreich an. Dazu gehören u.a.:
Adam Opel AG, BTG Feldberg & Sohn GmbH & Co., Butlers - Josten Handel & Franchise GmbH & Co.KG, Casio Europe GmbH, Cuisines Schmidt, ESG Elektroniksystem- und Logistik GmbH, Ferdinand Gross GmbH & Co. KG, Gabor AG, HaberkornUlmer GmbH, Harman/Becker Automotive Systems, Keller & Kalmbach GmbH, Meffert AG Farbwerke, Siemens AG, Sony Austria GmbH, Thyssen Krupp AG, XOX Gebäck GmbH

Weitere Informationen im Internet unter www.cim.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.