Fachtagung in München: Nearshoring als Lösung für den IT-Fachkräftemangel

Ciklum AG & Kegon AG laden ein zur Fachtagung „Agile Software-Entwicklung im In-und Ausland“ am 17. Juni

(PresseBox) (München, ) München, 1. Juni 2010. Zu einer Fachtagung am späten Nachmittag des 17. Juni (Donnerstag) lädt die Münchner Niederlassung des dänischen Unternehmens Ciklum AG zusammen mit seinem Nearshore Partner Kegon AG ein. Thema der kostenlosen Veranstaltung im Münchner Hotel „Ambiance Rivoli“: „Agile Software-Entwicklung im In- und Ausland“.

Die Schirmherrschaft über die Tagung hat das Königlich Dänische Konsulat übernommen; Konsul Morten Frederiksen wird die Teilnehmer begrüßen. Auch Yuriy Yarmilko, der Generalkonsul der Ukraine, wird einige Begrüßungsworte an die Teilnehmer richten – Ciklum unterhält seit 2002 Geschäftsbeziehungen in das Land am Schwarzen Meer.

Im Mittelpunkt der Fachvorträge stehen Lösungsansätze für den eklatanten Fachkräftemangel im Umfeld der IT-Branche. Die Referenten werden verdeutlichen, dass das oft genannte Nearshoring dabei mehr bedeutet als nur das Auslagern von IT-Leistung.

Eines der mit Outsourcing verbundenen komplexen Themen ist das „Arbeiten in verteilten Teams“ – so der Titel des Vortrags von Patrick Keil vom Institut für Informatik an der TU München. Keil referiert über die Erfolgsfaktoren von Outsourcing und den Beitrag, den agile Software-Entwicklung dabei leisten kann.

Dr. Thorsten Janning, Vorstand der Kegon AG, schildert einen Erfahrungsbericht aus der Praxis. Er berichtet über Möglichkeiten und Grenzen agiler Software-Entwicklung bei der Einführung eines neuen Systems und den dabei aufgetretenen Qualitätsmängeln.

Mit „Agile Comparative Measurement“ hat Christian Aaen seinen (englischen) Vortrag überschrieben. Ganz an der Praxis orientiert, schildert Aaen (er ist Director Service & Consulting bei Ciklum) die Erkenntnisse, die Ciklum aus den Befragungen von über 100 seiner Kunden erhält: best practices im Quervergleich!

Und schließlich zeigt Andreas Ganswindt, Nearshore Manager Germany von Ciklum, in seinem Kurzvortrag „Ukraine – the hidden champion in nearshoring“, warum die Ukraine führend ist in der Software-Entwicklung.

Die Teilnahme an der Fachtagung ist kostenlos, Registrierung unter:

http://de.amiando.com/...

Für Snacks und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt. Gegen 19.30 Uhr, nach dem letzten Vortrag, bietet sich ausreichend Zeit für Diskussion und Networking.

Datum: 17. Juni 2010 Beginn 17 Uhr Uhr, Ende der Referate 19.30 Uhr (mit anschließender Diskussion) Ort der Veranstaltung: Hotel Ambiance Rivoli, Albert-Rosshaupter-Straße 22, 81369 München

Ciklum AG

Ciklum (www.ciklum.net) ist ein dänisches IT Outsourcing Unternehmen, das auf Nearshore Softwareentwicklung in der Ukraine spezialisiert ist und für Kunden eigene Entwicklerteams aufbaut und unterhält. Der Dienstleistungsrahmen und Wissensaustausch innerhalb der Firma helfen den Kunden, schnell, mit weniger Risiken und minimaler Investition die gewünschten Resultate zu erzielen. Ciklum wurde 2002 gegründet und beschäftigt heute über 800 Spezialisten in über 100 globalen Kundenteams. Ciklum hat sechs Entwicklungsbüros in der Ukraine und zwei in Pakistan, sowie Repräsentationsbüros in der Schweiz, Deutschland, England, Schweden und Holland. Ciklum ist ein Gewinner des Red Herring 100 Europe 2009.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.