LinuxTag: TEO-Mobile mit Android und 48 Terabyte NAS

(PresseBox) (Ilsede, ) Die Firma Christmann präsentiert auf dem LinuxTag den HandyPC TEO-Mobile. Das erstmals auf der Cebit 2008 als Konzeptstudie gezeigte Gerät wird in jetzt als Vorseriengerät mit dem Google- Betriebssystem Android in Berlin präsentiert. Das von der Berliner Partnerfirma ROAD entwickelte Gerät wird von Christmann unter dem Namen TEO-Mobile angeboten. Christmann wird sich vor allem um die Weiterentwicklung und Anpassung von Android kümmern. Das Google- Betriebssystem wird viele neue Anwendungen und Lösungen ermöglichen. Die jetzt in Berlin gezeigte Version ermöglicht es, die sehr gute Tastatur als Ergänzung zum Android-Touchscreen nutzen zu können. Das Gerät soll noch in diesem Jahr verfügbar sein und wird in Kürze über den Internet-Shop www.teo-shop.eu zur Vorbestellung angeboten.

Ebenfalls in Berlin zu sehen: Die neue Server- und Storageserie LESS (Low Energy Server & Storage). Die neue Reihe erweitert das Lösungsspektrum der Christmann-Produkte um besonders leistungsfähige energieeffiziente Serversysteme und Storagesysteme mit hohem Speichervolumen. Bei den Servern stehen Mehrsockel-Systeme im Mittelpunkt (z.B. ein besonders energieeffizientes System mit 2 x Xeon Nehalem Quadcore Low Voltage und 24 GB RAM (Triple Channel). Die Storagesysteme werden zunächst als NAS geliefert und in Kürze auch als SAN-Lösung (iSCSI und Fibre Channel) angeboten. In Berlin wird ein erstes energieeffizientes NAS mit 48 TB Festplattenplatz (RAID 6) gezeigt.

Weitere Highlights des Christmann-Standes:

- Mediacentersysteme mit XBMC und Mythbuntu
- Der neue TEO-X ion mit Nvidias HD-fähigem ION-Chipsatz
- Linuxbasierte Routerlösungen mit 4 x GBit LAN auf der Basis des besonders kompakten TEO-XS

LinuxTag 24.06. - 27.06.2009, Berlin, Messedamm 22 Halle 7.b Stand 121

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.