Contendo ist jetzt Christ-Elektronik

(PresseBox) (Memmingen, ) Seit dem 16.03.2009 hat die Christ-Elektronik GmbH den Geschäftsbetrieb der Contendo Systems GmbH übernommen. Mit der Akquisition des Geschäftsbetriebs ergänzt und erweitert die Christ-Elektronik ihr Produktportfolio im Bediengerätebereich in idealer Weise. Synergieeffekte in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vertrieb können optimal genutzt werden und ermöglichen es, die Potentiale am Markt besser auszuschöpfen. Der Markenname "Contendo - embedded systems" soll dabei erhalten bleiben.

Neue Produkte:

PC/x86 (Intel Atom) Windows Embedded Standard
- 7" to 12,1" TFT Touchscreen
- Powerful 1,6 GHz Intel Atom CPU
- 2 x 1 GB Ethernet
- Low power, high performance cold running system

ARM/RISC (XScale) Windows Embedded Compact (CE)
- 7" to 15" TFT Touchscreen
- Powerful PXA320 (Monahans) 806MHz CPU
- Integrated Power over Ethernet (PoE) - optional
- Low power, high performance cold running system

Christ-Elektronik GmbH

Als Tochterunternehmen der Otto Christ AG entwickelt und produziert die Christ-Elektronik GmbH Panel PCs, Touch Panels, Messgeräte sowie Elektronik für Autowaschanlagen.

Die gesamte Entwicklung und Produktion unserer Produkte erfolgt in unserem Werk in Memmingen im Allgäu. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitern und 125 Jahre Firmentradition bietet die Christ Firmengruppe Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Warum profitieren Sie mit dem Einsatz von Christ-Produkten?
• Verwendung neuester, industrieerprobter Technologien
• Langfristige Produktverfügbarkeit
• Komplettanbieter / Sie bekommen alles aus einem Haus

Sie möchten mehr erfahren, dann rufen Sie uns an +49 8331 8371-0.
http://www.christ-elektronik.de/...

Christ-Elektronik Design at its best.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.