Paris Motor Show 2010: Einladung zum Roundtable mit Wayne Brannon

(PresseBox) (Rüsselsheim, ) während der Motorshow haben Sie die Gelegenheit, am Donnerstag, den 30. September 2010 und am Freitag, den 1. Oktober 2010, Interviews mit den Verantwortlichen von Chevrolet zu führen. Wir versuchen in der Regel Einzelinterviews für Sie zu arrangieren.

Interviews mit Wayne Brannon, Präsident und Geschäftsführer von Chevrolet Europe, finden ausschließlich am 30. September 2010, von 11:15 Uhr bis 11:45 Uhr im Rahmen eines Roundtable für deutsche Medienvertreter statt.

Für Einzelinterviews stehen Ihnen folgende Gesprächspartner zur Verfügung:

- Cesare Prati (Corporate & Product)
- Ed Welburn (Design)
- Mike Simcoe (Aveo Design)
- Taewan Kim (Orlando Design)
- Ken Parkinson (Captiva Design)
- Martin Love (Cruze Design)
- Ulrich Schmahlohr (Aveo VLD)
- Christian Biggs (Aveo VLD)
- Wilhelm Reinheimer (Cruze & Orlando VLD)
- Steve Flamand (komplette Modellreihe)
- Robert Gutsche (komplette Modellreihe)
- Tom Albright (komplette Modellreihe)
- Hoss Hassani (Iconic Cars)
- Eric Nève, Alain Menu, Rob Huff (WTCC)

Termine:

Donnerstag, 30. September 2010, von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag, 1. Oktober 2010, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Um die vielen Anfragen besser koordinieren zu können, bitten wir Sie um Angabe Ihrer Interviewwünsche bis zum 18. September 2010 per Email an eine der unten stehenden
Ansprechpartner.

Chevrolet Deutschland GmbH

Chevrolet ist mit einem Jahresabsatz von mehr als 3,5 Millionen Fahrzeugen in über 130 Ländern die führende Marke von General Motors. Bezogen auf den Verkauf ist Chevrolet weltweit die viertgrößte Automarke und zählt zu den am schnellsten wachsenden Marken der Welt. Chevrolet steht für ausdrucksstarkes Design, praktische, sparsame Autos und bietet zudem ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Nach der Wiedereinführung in Europa 2005 konnte Chevrolet bis Ende 2008 seinen Absatz mit über 500.000 Fahrzeugen mehr als verdoppeln. Die aktuelle Produktpalette umfasst den neuen Spark City-Flitzer, den Kleinwagen Aveo, die Kompaktlimousine Cruze, den Captiva SUV und den Mittelklassewagen Epica. Zu den größten Märkten von Chevrolet in Europa zählen Russland, Italien, Deutschland, Frankreich und Spanien. 1911 von dem Schweizer Emigranten Louis Chevrolet gegründet, bereitet die Marke derzeit ihr hundertjähriges Jubiläum vor. Den Geburtstag wird Chevrolet mit der Einführung des innovativen Chevrolet Volt feiern, einem Elektrofahrzeug mit erhöhter Reichweite. Weitere Informationen zu Chevrolet finden Sie unter http://www.chevroleteurope.com oder http://media.chevroleteurope.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.