Lebensmittelüberwachung einfach gemacht

Cheops HACCP Überwachungslösungen

(PresseBox) (Geretsried, ) Temperaturkontrollen und -Protokollierungen bei der Lagerung, der Produktion und dem Transport von Lebensmitteln und Medikamenten sind seit der Durchsetzung der HACCP-Regelungen unabdingbar geworden. Um diesen nachzukommen und ohne zusätzliches Personal einstellen oder unnötig viel Zeit aufwenden zu müssen, um z.B. Messungen von Temperatur oder Feuchtigkeit vorzunehmen, entwickelte das Unternehmen Cheops Elektronik eine Produktpalette zur Überwachung aus verschiedenen Datalogging- und Qualitätsmanagement-Systemen für Unternehmen aus dem Bereich Lebensmittel, Medizin und Transport.

Diese werden schon seit mehreren Jahren auf dem europäischen Markt erfolgreich verkauft und eingesetzt.

Ein Produkt zur Temperaturüberwachung nach HACCP Richtlinien ist der sogenannte Radioprinter Ein kabelloser, transportabler Drucker, speziell für die Überwachung von Transport und Lagerung, der in einem Umfeld von ca. 200 m die Messungen von bis zu 32 Datenlogger (Mess- und Speichergerät in Miniaturform) empfängt und zugleich bewertet. Befindet sich ein Bereich/Produkt nicht innerhalb der voreingestellten Temperaturgrenzwerte, gibt der Drucker ein akustisches und visuelles Alarmsignal ab.

Eine weitere, äußerst nützliche Errungenschaft aus der neuen Produktreihe ist das Fridgelog Wireless System. Dieses ermöglicht Ihnen, kabellos Temperaturdaten einer Kühlkette in verschiedenen, entfernten Standorten zu erfassen und zu verteilen. Es basiert auf drei Hauptbestandteilen:

Den Funk TempStick Datenloggern (mindestens einer), die an den platzierten Stellen die Temperatur messen und speichern, dem WTMC, einem Ethernet fähigen Gerät als Erfassungsknoten zur Weiterleitung der gemessenen Daten der Datenlogger und dem FridgeLog Softwarepaket auf Ihrem PC zur Archivierung, Darstellung und Verwaltung der Daten, sowie der Möglichkeit, diese regelmäßig als Bericht zu drucken.

Das FridgeLog System kann zudem mit anderen drahtlosen FridgeLog Installationen über das Internet interagieren. Auf diesem Wege können mehrere, verschieden gelegene Bereiche von einem Standort aus nach HACCP Richtlinien überwacht werden.

Speziell für den Bereich der Sterilisierung/Pasteurisierung hat Cheops ein Produkt entwickelt, mit dem hohe Temperaturen bei der Lebensmittel- und Medizinindustrie überprüft werden können. Die sogenannte SterilDisk / PasteurDisk ist besonders hitzebeständig und lebensmittelfreundlich und kann einfach bei der Anwendung mit in das Produkt gesteckt/getaucht werden. Selbstverständlich können Sie die Disks auch in fast jeder anderen Art von Ofen mit hohen Temperaturen oder auch Autoklaven verwenden. Für den Fall, dass zusätzlich die Innentemperatur eines festeren Erzeugnisses in diesem Temperaturbereich gemessen werden soll, stellt Cheops noch zusätzlich die SetrilCyl / PasteuerCyl zur Verfügung, die mit ihrem langen, spitzen Sensor einfach den Kern des Produkts erreichen kann. Nachdem der Vorgang beendet ist, können die Daten der Disks/Cyls mit Hilfe des Interfaces auf einen PC übertragen werden. Auch hiervon gibt es eine Variante mit kabelloser Funkübertragung. Mit der dazugehörigen Software können die Ablesungen dann tabellarisch und graphisch dargestellt, archiviert und verwaltet werden.

Um ein HACCP Überwachungssystem nach Ihrem Bedarf zusammenzustellen und weiter Informationen besuchen Sie unsere Webseite: http://www.cheops-haccp.com/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.