Shopping hautnah - Channel21 setzt auch online auf Bewegtbild

Teleshopping-Sender überträgt Videokompetenz ins Netz

(PresseBox) (Hannover, ) Online-Shopping ist insbesondere bei Kleidungsstücken für Viele immer noch ein unsicheres Terrain: Wie sieht das Kleidungsstück tatsächlich am Körper aus? Und wie kann man es am besten mit anderen Teilen, wie Tasche oder Rock, kombinieren? Fotos allein geben darauf nur begrenzt Antworten. Daher setzt der Hannoveraner Teleshopping-Sender Channel21 (http://www.channel21.de/) fortan nicht mehr nur bei seinem TV-Angebot, sondern auch bei seinem Online-Vertriebskanal auf Videos, die sämtliche Artikel besser erkennen und vielseitiger darstellen lassen.

Egal ob Kleid, Ring oder die kleinste Waschmaschine der Welt, Shopping-Fans in Deutschland und Österreich können sich die Produktvorstellungen mitsamt den Moderatoren an den heimischen Computer holen und sich die Präsentationen ganz nach Bedarf jederzeit anschauen. Dies macht sie nicht nur von den Sendezeiten unabhängig, sondern ermöglicht auch, sich bestimmte Sequenzen wiederholt anzusehen und bei relevanten Stellen, den Kurzfilm zu unterbrechen. Wer also beispielsweise ein Shirt kaufen möchte nutzt die Produktsuche. Ist man bei einem Oberteil angelangt, das gefällt, klickt man auf den Video-Button. Anhand der Erläuterungen der Moderatoren erfährt der Nutzer alle Informationen zu dem gewünschten Kleidungsstück.

Harald Ernst, der als Geschäftsführer bereits das Shopping-Portal BuyVIP sowie die Empfehlungsmarketingplattform Tellja mit aufbaute, verantwortet die Neuerungen im E-Commerce-Segment bei Channel21. Er sagt über die Videodarstellungen auf dem Portal: "Nachdem wir bereits für den Sender Videos produzieren, war es der logische nächste Schritt, dieses Material auch für die eigene Webseite zu nutzen. Über die größere Authentizität der Waren, die wir aufgrund der Bewegtbilder vermitteln, wollen wir die Nutzer zum Kauf der Ware motivieren und damit die Konversionsrate erhöhen. Im Moment generieren wir bereits einen zweistelligen Prozentbetrag des Umsatzes über die Online-Präsenz."

CHANNEL21 GmbH

Channel21 mit Sitz in Hannover ist der drittgrößte Teleshopping-Sender Deutschlands. Das Unternehmen vermarktet und vertreibt ein Vollsortiment mit einem breiten Warenangebot von Elektronikartikeln über Haushaltswaren bis hin zu Kosmetikprodukten und Mode über eigens hierfür konzipierte Teleshopping-Produktionen und das Internet. Seit Oktober 2009 betreibt Channel21 digital über Satellit (Astra) unter der Bezeichnung "Channel21 express" einen zusätzlichen 24stündigen Fernseheinkaufskanal für Kurzentschlossene und junge Zielgruppen.

Gegründet im Jahr 2001 ist Channel21 heute via Satellit und Kabel bundesweit in rund 35 Millionen TV-Haushalten zu empfangen. Zusätzlich können über 12 Millionen preisbewusste Kunden und Schnäppchenjäger nun produktorientierte Shows im Channel21 express sehen. Bis heute haben sich bereits über 4 Millionen Kunden für das attraktive und stetig wachsende Produktangebot entschieden. Das Unternehmen ist Teil der Channel21 Holding AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.