"Die ganze Welt des CFK" - Internationales Experten-Forum tagt am 15.-16. Juni 2010 in Stade

(PresseBox) (Stade, ) Die 4. Internationale CFK-Valley Stade Convention am 15.-16.06. bringt Experten aus ganz Europa, Japan und den USA im Stader STADEUM (Deutschland) an einen Tisch. Mehr als 350 Registrierungen aus aller Welt liegen derzeit vor. Weniger als 50 Karten sind noch verfügbar.

Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zählen zum Fachpublikum der CFK-Valley Stade Convention - Airbus Operations GmbH, ASSYSTEM Aerospace Germany GmbH, BMW Group, Bundesanstalt für Materialforschung, Dassault Systemes, Delft University of Technology, DLR e.V., DOW GmbH, EADS, Hexcel Composites GmbH, JAMCO Corporation, Klenk GmbH & Co & Co. KG, KUKA, Liebherr Aerospace GmbH, Manitowoc Crane Group, SGL CARBON GmbH, ... (u.v.m.) so liest sich die aktuelle Teilnehmerliste für eine der wichtigsten Entscheidermessen im Zielfeld Kohlenstofffaserverbundleichtbau.

Das Konzept des Stader Experten-Forums richtet sich an Vertreter aus den Bereichen Design, Produktentwicklung, Konstruktion, Produktmanagement, Anwendung und Einkauf. Die Resonanz auf das diesjährige Leitthema "CFK in XXL - zu Lande, zu Wasser und in der Luft" ist groß - dabei stehen insbesondere die Themen der automatisierten Fertigung und kosteneffizienten Entwicklung von Leichtbauteilen für die Branchen Luftund Raumfahrt, Automobilbau, Windkraftanlagen und Schiffbau & Architektur im Fokus.

Die 2tägige Vortragsreihe hochkarätiger Referenten, ist in entsprechende Sessions geclustert:

Dienstag, 15.06.2010

- Luftund Raumfahrt
- Automobilbau

Mittwoch, 16.06.2010

- Windkraftanlagen
- Schiffbau & Architektur

Das gesamte Programm steht unter www.cfk-convention.com zum Download zur Verfügung.

Besonderes Programmhighlight des ersten Veranstaltungstages ist zudem die Verleihung des "Composite Innovations Award" 2010. Der Award ist mit einem Stipendium für den berufsbegleitenden Studiengang

"Verbundwerkstoffe/Composites" mit dem Abschluss "Master of Science" an der PRIVATEN FACHHOCHSCHULE GÖTTINGEN im Wert von 18.000,- Euro dotiert. Der Preis wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, vom CFK-Valley Stade e.V. und der PRIVATEN FACHHOCHSCHULE GÖTTINGEN gestiftet.

Das gesamte Programm sowie die Unterlagen zur Registrierung stehen unter www.cfk-convention.com zum Download zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.