Informationsplattform nscale 7vecto der Ceyoniq Technology verfügt über TR-ESOR-Schnittstelle

(PresseBox) (Bielefeld, ) Welche bedeutende Rolle die beweiswerterhaltende Langzeitspeicherung im Kontext von Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management hat, war der Ceyoniq Unternehmensgruppe frühzeitig bewusst. Daher hat sich das Unternehmen zeitig mit dem Thema beschäftigt und bietet seinen Kunden als erster DMS/ECM-Hersteller die rechtssichere, revisionssichere und vertrauenswürdige Langzeitspeicherung gemäß TR-ESOR.

Unterschiedliche Gesetze, Verordnungen und Grundsätze stellen einen Dschungel rechtlicher Grundlagen für Unternehmen dar. Alle haben mit der rechts- und revisionssicheren Aufbewahrung elektronischer Daten und Akten zu tun. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in der Technischen Richtlinie für die vertrauenswürdige elektronische Langzeitspeicherung mehrere rechtliche Grundlagen zusammengefasst, damit die rechts- und revisionssichere Ablage elektronischer Unterlagen gewährleistet werden kann.

Anwender der Informationsplattform nscale 7vecto erhalten weitere Informationen über ihre kompetenten Ansprechpartner der Ceyoniq Unternehmensgruppe oder während des Campus Bielefeld am 27. Juni 2013. Weitere Informationen zum Campus und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung erhalten Interessierte unter http://www.ceyoniq.com/....
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Ceyoniq Technology GmbH

Die Ceyoniq Technology GmbH ist der Premiumhersteller der Informationsplattform nscale 7vecto. Diese Plattform umfasst Softwarelösungen vom branchenübergreifend einsetzbarem Dokumentenmanagement und Enterprise Content Management bis hin zu intelligenten Systemen zur Verarbeitung komplexer Geschäfts- und Kommunikationsprozesse (E-Mail-Management, Rechnungseingangsverarbeitung, etc.). Am Hauptsitz in Bielefeld und den Standorten in Berlin, Hamburg, München, Leipzig und Wien sind über 150 Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen unter: www.ceyoniq.com

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer