CeWe Color bringt Digitalaufnahmen auf Fotopapier

(PresseBox) (Oldenburg, ) Unter vielen Weihnachtsbäumen liegt eine Digitalkamera. Der Fotospaß über die Feiertag ist vorprogrammiert. Einfach auf den Auslöser drücken und anschließend die Aufnahmen auf dem Display der Digitalkamera anschauen. Nun sollen perfekte Bilder her. Der Tintenstrahldrucker zu Hause erweist sich als teures und unbequemes Übungsfeld. Viel preiswerter, bequemer und qualitativ besser sind Bilder auf *echtem" Fotopapier.

CeWe Color bietet mit seinen über 60.000 Handelspartnern in Europa dem Endverbraucher einen ganzen Strauß an attraktiven Möglichkeiten. Ein bequemer Weg für die Besitzer eines Internetanschlusses ist die Inanspruchnahme eines Online-Bilderdienstes. Diesen finden die Surfer zum Beispiel unter www.photoworld.de oder er steuert direkt die Internet-Adresse seines Fotohändlers an. Der zweite Weg ist, einfach die gewünschten Bilddaten zu Hause auf eine CD-ROM brennen und diese - oder direkt die Speicherkarte - bei einem Fotohändler abgeben und nur noch den Formatwunsch angeben.

Auch für den Hobbyfotografen, der nicht über einen PC oder Internetanschluss verfügt, bietet CeWe Color in Zusammenarbeit mit dem Fotohandel eine Lösung. Das Konzept stellt die CD als *Foto-Negativ" in den Mittelpunkt. Wer Papierbilder von seinen Bilddaten möchte, geht einfach mit seiner Speicherkarte zum Fotofachhändler, der deren Inhalt sofort über den DigiFilm-Maker auf eine CD-ROM überträgt. Nachdem die Bilddaten auf die CD gebrannt worden sind, wird die CD wie gewohnt in die Auftragstasche gesteckt und das gewünschte Bildformat angekreuzt. Über die Fotoauftragstasche gelangt die DigiFilm-CD ins Fotolabor. Schon nach 2 Tagen liegen beim Fotofachhändler für den Kunden seine Fotos, die DigiFilm-CD inkl. PhotoIndex zur Abholung bereit.

So einfach sind die Wege, von der Digitalkamera an günstige und qualitativ hochwertige Digitalfotos aus dem Großlabor zu kommen.

CeWe Stiftung & Co. KGaA

Der Foto-Dienstleister CeWe Color ist mit 15 hochtechnisierten Produktionsstandorten und über 2.800 Mitarbeitern in 24 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. Rund 2,8 Milliarden Fotos, über 1 Mio. CEWE FOTOBÜCHER und Fotogeschenkartikel wurden 2007 an über 50.000 Handelskunden geliefert.

Der Umsatz betrug 2007 413,5 Mio. Euro. CeWe Color ist *First Mover* bei der Einführung neuer digitaler Technologien, z.B. der Bestellung von Digitalfotos über das Internet oder mit Hilfe von Orderterminals(DigiFoto-Makern) im stationären Handel. Sehr erfreulich entwickelt sich das personalisierte CEWE FOTOBUCH. CEWE Color wurde 1961 von Senator h.c. Heinz Neumüller gegründet und von Hubert Rothärmel als Aktiengesellschaft an die Börse gebracht. Die CeWe Color Holding AG ist im Prime Standard gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.