BRAIN FORCE startet neues Geschäftsfeld: Infrastructure Optimization

Leistungsfähigkeit steigern, Kosten senken

(PresseBox) (München, ) Mit der Erweiterung seines Portfolios bietet BRAIN FORCE ab sofort umfassende professionelle IT-Produkte und -Services zur Optimierung von Infrastrukturen in Unternehmen. Der neue BRAIN FORCE Geschäftsbereich Infrastructure Optimization umfasst vier Säulen: 1. Application Provisioning and Control, 2. Workspace Management, 3. IT Service Management sowie 4. Network Management and Billing. BRAIN FORCE verfolgt damit einen ganzheitlichen Ansatz mit Lösungen und Dienstleistungen, der Unternehmen dabei unterstützt, eine dynamische, Anwender-orientierte IT-Infrastruktur zu gestalten und damit ihre Produktivität zu erhöhen sowie Kosten zu senken. Das Angebot reicht von der Paketierung und Virtualisierung von Applikationen über die vereinfachte Administration von ITK-Infrastrukturen bis hin zur effizienten Gestaltung von IT-Serviceprozessen.

Im Vordergrund des Bereiches Application Provisioning and Control steht zur IT-Infrastrukturoptimierung die Lösung BRAIN FORCE Packaging Robot, die es ermöglicht, Applikations-Pakete automatisiert zu erstellen sowie unternehmensweit zentral zu verteilen und in der Folge das Applikationsmanagement zu erleichtern. Mit BRAIN FORCE Packaging Robot werden sowohl Softwarepakete im De-facto Standard Microsoft Windows Installer Format (MSI) automatisch erstellt, getestet, verteilt und dokumentiert, als auch Pakete in proprietären Formaten automatisiert in den MSI-Standard migriert. Zur Überwachung des gesamten Paketierungsprozesses, von der Bestandsaufnahme bis zur Verteilung der MSI-Pakete, dient eine webbasierte Workflow-Software. Das Applikations-Management erfolgt auf ITIL-Basis.

Heinz Schmutzler, Head of Infrastructure Optimization bei der BRAIN FORCE Software GmbH: "Die Guidelines für die IT-Umgebung, wie beispielsweise Standards für die Nomenklatur, Applikationsdaten und Steuerungsparameter für die Softwareverteilung, müssen im Packaging Robot nur einmal festgelegt werden. Jedes erzeugte MSI-Paket entspricht dann automatisch diesen Grundlagen. Mit unserem Tool profitieren Unternehmen von deutlich beschleunigten Paketierungsprozessen, sinkendem Aufwand für die unternehmensweite Applikationsverwaltung sowie geringeren Kosten für das Workstation-Management." BRAIN FORCE stellt sicher, dass Applikationen während des gesamten Produktlebenszyklus "just in time" zur Verfügung stehen und bei Bedarf auch virtualisiert werden können.

Ganzheitlich abgestimmte IT-Infrastruktur

Im Bereich Workspace Management entwickelt BRAIN FORCE benutzerfreundliche Arbeitsumgebungen, die einfach und transparent zu administrieren sind, und plant, implementiert und wartet virtuelle Desktops.

Mit ServiceDesk SD2, SD.bridge sowie SD.cube verfügt BRAIN FORCE über führende IT Service Management Lösungen auf Software-as-a-Service-Basis. Sie beschleunigen das Helpdesk-Management mittels ITIL-Workflows, vereinfachen Serviceprozesse zwischen verschiedenen Systemen und Partnern und steuern und kontrollieren alle Serviceprozesse, -systeme und -partner über eine zentrale Plattform.

Die BRAIN FORCE Lösungen Net Organizer, ICT Bill und Com Organizer optimieren das umfassende Network Management and Billing: Sie ermöglichen die Planung, Organisation und Dokumentation unternehmensweiter Netzwerke, die verbrauchsabhängige und projektbezogene ITK-Leistungsabrechnung sowie die zentrale Administration einer Vielzahl von Telefonanlagen verschiedener Hersteller. BRAIN FORCE organisiert den Betrieb von Unternehmensnetzwerken und übernimmt deren Wartung und Support.

Martin Friedrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der BRAIN FORCE Software GmbH: "Mit dem neuen Geschäftsfeld ergänzen wir unsere bestehenden Bereiche Business Solutions und Professional Services auf das Beste und bieten Unternehmen zukünftig umfassende professionelle Software und Services aus einer Hand. Gemeinsam mit Unternehmen gestalten wir IT-Infrastrukturen, mit denen Automatisierungspotenziale genutzt und die Total Cost of Ownership reduziert werden. So unterstützen wir Unternehmen dabei, langfristig ihre Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern."

Cegeka Deutschland GmbH

BRAIN FORCE ist ein führendes IT-Unternehmen für Software und Services. Das Unternehmen entwickelt und implementiert Business-Lösungen, optimiert ITK-Infrastrukturen und rekrutiert IT-Experten. Die Lösungen basieren auf Best-Practice-Vorgehensweisen, effektiven Services und innovativen Produkten. Kunden reduzieren so ihre Total Cost of Ownership, erhöhen die Produktivität und steigern ihren Geschäftserfolg.

Die BRAIN FORCE Software GmbH mit Sitz in München und Niederlassungen in Berlin, Frankfurt und Köln ist Teil der börsennotierten BRAIN FORCE HOLDING AG, Wien. Die deutsche Gesellschaft zählt über 450 Mitarbeiter, erzielte in 2008 einen Umsatz von über EUR 50 Mio. und trägt damit rund die Hälfte zum Konzernumsatz bei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.