Video: Norbert M. Doerner erläutert Geotagging am Mac

Vortrag des CDFinder-CEO bei mac at camp ist jetzt bei Galileo Press online verfügbar

(PresseBox) (Langenhahn, ) Langenhahn – Was leisten Apple Computer aktuell schon in puncto Geotagging? Wie kommen Geodaten in die Bilder? Und wie lassen sie sich sinnvoll nutzen? Fragen wie diese beantwortet Norbert M. Doerner in einem Vortrag beim GallileoPress Tech Talk, der jetzt als Video unter http://download.galileo-press.de/... verfügbar ist.
Gallileo Press hat das Video im Rahmen seiner Tach Talks beim jüngsten mac at camp aufgezeichnet, Europas größtem Treffen von Mac-Anwendern. Doerner erläutert in seinem rund einstündigen Überblick, was Geotags sind, wie sie helfen und welche Hard- und Software es gibt, um sie sinnvoll zu gewinnen und zu nutzen. Neben Freeware wie HoudahGEO und GPSBabel stellt er auch Shareware wie sein eigenes CDFinder und kommerzielle Produkte wie iPhoto vor. Er vergleicht GPS-fähige Kameras mit Navigationsgeräten und reinen Geotaggern und berücksichtigt auch Online-Portale für Bilder mit Geotags.
In der praktischen Vorführung zeigt Doerner, warum mit Geotags Bilder aus einer bestimmten Region viel schneller und leichter zu finden sind: Ortsangaben werden automatisch den Bildern hinzugefügt. Als Nebeneffekt spart Geotagging zudem Zeit, weil aufwändige Stichworteingaben per Hand entfallen.
Das rund einstündige Video zu Geotagging am Mac liefert einen aktuellen Überblick über die junge Thematik. Es ist kostenlos und unter http://download.galileo-press.de/... zu finden.

(194 Wörter – 1462 Zeichen ohne Leerzeichen)




Über CDFinder
CDFinder ist eines der ältesten und das umfangreichste Katalogisierungs-Programm für Apple Computer. Seit1995 auf dem Markt, hat es sich zu einer netzwerkfähigen Crossplattform Lösung entwickelt, die neben Text-, Bild- und Audio-CDs auch diverse andere Medien katalogisiert.
Die Handhabung ist dabei Mac-typisch sehr einfach. Die Aufnahme in den Katalog erfolgt fast von selbst und Suchergebnisse liegen in Sekundenschnelle vor – Dank Spotlight-Integration inklusive aller lokalen, nicht katalogisierten Dateien.
CDFinder katalogisiert diverse Dateiformate für Audio, Video, Bild und Text inklusive der zu ihnen gehörenden Metadaten.
CDFinder wird in 82 Ländern von mehr als 41.000 Usern von der Einzelplatz- bis zur Site-Lizenz genutzt.Neben mehr als 18.000 Privatanwendern setzen auch Werbeagenturen wie Jung von Matt, Zeitungen wie die New York Times, Unternehmen wie IKEA oder Forschungseinrichtungen wie die NASA gerne CDFinder ein.



AGENTUR-PRESSEFACH:
http://presse.namu-pr.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.