Map&Guide Fleet / Truck Navigator 5.2 Update

In Zusammenarbeit mit Map&Guide (PTV) stellt CarTFT.com auf der CeBIT 2009 ein Zwischenupdate zur Navigationssoftware Fleet Navigator / Truck Navigator vor.

(PresseBox) (Hohenstein, ) Neben einem Kartenupdate (Navteq Q2/2008) bringt die neue Version Unterstützung für Windows Vista und PayTMC Dienste. Außerdem wurde die Sprachauswahl auf nun insgesamt 18 Sprachen erhöht.

Neues Kartenmaterial

Im neuen Kartenmaterial (Stand : Q2/2008) wurde die Abdeckung mit LKW-Restriktionen (nur Truck Navigator) nochmals deutlich erhöht und die Verfügbarkeit in der Navigations-Software auf weitere Länder ausgedehnt : So werden neben Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux, Frankreich und Großbritannien nun auch Dänemark, Finnland, Spanien, Italien, Norwegen, Schweden und Polen unterstützt.

18 Sprachen stehen zur Auswahl

Für folgende 18 Sprachen stehen jeweils ein männlicher und eine weibliche Sprecherstimme zur Verfügung : Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Ungarisch, Italienisch, Norwegisch, Holländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowenisch, Slowakisch, Schwedisch und Türkisch.

Durch diese Erweiterung wird insbesondere die Handhabung und Bedienung für osteuropäische Fahrer erleichtert.

Unterstützung für Windows Vista und PayTMC-Dienste

Ebenfalls neu in Version 5.2 ist die Unterstützung für Windows Vista und PayTMC-Dienste wie z.b. „TMCpro“ und „Trafficmaster“.

Die Navigations-Software ist erhältlich als Version für PC und PDA. Außerdem sind PND-Geräte mit 5“ und 7“ Displays verfügbar.

Die neue Version 5.2 ist ab CeBIT-Messestart am 03.03.2009 erhältlich.

Über Map&Guide Truck Navigator

Die Verkehrsoptimierer von PTV haben vor mehr als zwei Jahren als erster Anbieter eine Lkw-Navigation auf den Markt gebracht: Die Software map&guide truck navigator enthält viele Funktionalitäten für die Zielführung von Lkws. Der Hersteller hat nicht nur die vorhandenen Daten der Kartenhersteller integriert, sondern auch spezielle Verfahren zur Optimierung von Güterverkehren entwickelt: Sobald das Profil Lkw aktiviert ist, werden zum einen grundsätzlich Wohngebiete vermieden. Zum anderen vermeidet die Software Wendeanweisungen nach Fehlfahrten weitestgehend. Zudem kann der Anwender optional eingeben, ob er enge Ortsdurchfahrten oder kleinere Straßen bei der Routenwahl vermeiden möchte.

PREISE UND VERFÜGBARKEIT
Truck Navigator 5.“ und 7“ PND : http://www.cartft.com/...
LKW Navigation Sonderseite : http://www.cartft.com/...

CarTFT.com e.K.

Über CarTFT.com
CarTFT.com wurde im Frühjahr 2003 mit dem Ziel gegründet, der breiten Masse einen günstigen Weg anzubieten, um Computer in Fahrzeugen zu integrieren. Der Firmensitz befindet sich in Hohenstein bei Reutlingen in Deutschland.

PRESSE BILDER GALLERIE
http://www.cartft.com/...

PR Kontakt :
Oliver Aigner
0049-89-85638624
oliver.aigner@cartft.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.