Streck Transport übernimmt CargoLine-Partner A.S. Spedition

Übergang rückwirkend zum 1. November 2010

(PresseBox) (Dietzenbach, ) Rückwirkend zum 1. November 2010 wechselt der CargoLine-Partner A.S. Speditions-GmbH in Steinen den Besitzer. Neuer Eigentümer wird die Streck Transportges. mbH mit Sitz in Lörrach. Der Inhaber von A.S., Günter Stammler, zieht sich aus privaten Gründen aus dem Geschäftsleben zurück.

"Mit dem Verkauf von A.S. an Streck Transport sind wir sehr zufrieden. Zum einen, weil der Käufer als ebenfalls inhabergeführtes Unternehmen die Firmenkultur weiterführt und dies den A.S.-Kunden Kontinuität verspricht. Zum andern, weil die Streck-Niederlassung Freiburg seit einiger Zeit ein wichtiger Standort in unserem Netzwerk ist. Streck ist daher mit unseren Qualitätsansprüchen und Prozessen bestens vertraut, so dass ein reibungsloser Übergang stattfinden wird", bewertet CargoLine-Geschäftsführer Jörn Peter Struck den Deal.

"Die Übernahme von A.S. bietet uns die Möglichkeit, unsere Präsenz im Dreiländereck Deutschland ? Frankreich ? Schweiz bezüglich Stückgut zu stärken. Gleichzeitig profitieren die A.S.-Kunden von unserer Erfahrung in den Bereichen Transport, Kontraktlogistik, Luft- und Seefracht", ergänzt Ingolf Heuring, Geschäftsführer der Streck Transportgesellschaft.

Streck arbeitet seit Anfang 2009 mit CargoLine zusammen. In der Stückgutkooperation ersetzt das Unternehmen den ehemaligen ABX-Standort Lahr, der von einem Konzern übernommen wurde.

Über Streck Transport-Gruppe

1946 in Lörrach gegründet, umfasst die Firmengruppe heute acht Niederlassungen in Deutschland (Lörrach, Freiburg, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart) und sechs in der Schweiz (Basel/Möhlin, Embrach, Zürich/Kloten, Aclens, Bern, Luzern). Im Jahr 2009 bewegten 1.000 Mitarbeiter rund 1,2 Mio. Sendungen und erwirtschafteten einen Umsatz von 157 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe, Gründungspartner und Gesellschafter der Kooperationen System Alliance und System Alliance Europe, verfügt über 88.000 Quadratmeter Hallenfläche, 71.000 Palettenstellplätze und bietet neben Landverkehren europaweit auch Luft- und Seefracht sowie Logistikdienstleistungen an. Im IATA-Ranking D 2008 belegte das Unternehmen Platz 20.

www.streck-transport.com

CargoLine GmbH & Co. KG

CargoLine GmbH mit Sitz in Dietzenbach steht als Kooperation für standardisierte und systematisierte Stückgutverkehre in Deutschland und Europa. Im Jahr 1993 gegründet, bilden heute 45 mittelständische Systempartner das bundesweite Netzwerk, das von leistungsstarken internationalen Partnern ergänzt wird. Neben systemgeführten Transportdienstleistungen liegen die Schwerpunkte von CargoLine in den Bereichen Distributions-, Beschaffungs- und Lagerlogistik. Im Jahr 2009 bewegte der Unternehmensverbund 9,8 Millionen Sendungen und erwirtschaftete mit rund 6.180 Mitarbeitern knapp 1,2 Milliarden Euro Umsatz. Die Stückgutkooperation ist nach DIN EN ISO 2001:2008 inklusive HACCP-Konzept und Logistische Dienstleistungen, DIN EN ISO 14001 und s.a.f.e zertifiziert.

www.cargoline.de

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.