Die Deutsche Elite im Projektmanagement wurde ermittelt

Dr. Claus Hüsselmann ist Gewinner der ersten Deutschen Meisterschaft für Projektspezialisten / Championship der Can Do GmbH wurde mit Unterstützung der Fachhochschule Koblenz durchgeführt

(PresseBox) (München, ) Sieger der ersten Deutschen Projektmanagement-Meisterschaft ist Anfang November in München Dr. Claus Hüsselmann geworden. Er siegte in dem von der Can Do GmbH mit wissenschaftlicher Unterstützung durch die Fachhochschule Koblenz durchgeführten Kompetenzwettbewerb. Zweiter wurde Stefan Maass von Cortal Consors. Die weiteren Teilnehmer der Endrunde waren Niels Bijkersma (RWE Technology) als Dritter sowie Torsten Kramer (Flughafen Köln-Bonn) und Claudia Meyerding (VW). Die fünf Finalisten hatten sich bei dem seit September 2010 laufenden Wettbewerb in vier Online-Spielrunden der Championship gegen mehr als 400 Teilnehmer durchgesetzt.

"Erstmals konnten Experten im Projektmanagement einen direkten fachlichen Vergleich vornehmen und unter sich die Elite ermitteln", stellt Thomas Schlereth, Geschäftsführer der auf Software für das Projektmanagement spezialisierten Can Do GmbH, den Nutzen dieses Wettbewerbs heraus. "Bisher fehlte ein solcher direkter Leistungsvergleich für Praktiker, um die eigenen Fähigkeiten einschätzen zu können." Diese neue Möglichkeit des fachlichen Wettstreits über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus war nach übereinstimmender Aussage der Finalisten auch das entscheidende Motiv für ihre Teilnahme an der ersten Deutschen Meisterschaft in der Disziplin Projektmanagement. Sie lobten zudem das anspruchsvolle Niveau und den hohen Praxisbezug der Fragen im Wettbewerb.

Can Do GmbH

Die Münchner Can Do GmbH (www.candoprojects.de) hat mit Can Do Project Intelligence eine Projektmanagement-Software von besonderer Leistungsstärke entwickelt. Die Software zeichnet sich aus durch u.a. eine intelligente Ressourcenplanung, eine intuitive Handhabung, eine realistische Projektsteuerung in Echtzeit, die inakkurate Planungstechniken vollumfänglich berücksichtigt, sowie ein Reporting-System zur optimalen Risikokontrolle. Darüber verfügt die Software über innovative Funktionen für das Projektportfoliomanagement. Die moderne Multiprojektmanagement-Software von Can Do bietet für Unternehmen einen wirklichen Mehrwert - unabhängig von Branche, Plattform oder Größe.

Auf Can Do vertrauen europaweit namhafte Unternehmen und Institutionen wie Toshiba Europe, Swarovski, die Salzgitter AG, Oerlikon Barmag, das Fraunhofer Institut Magdeburg, die IHK Berlin oder die Stadt Wien. Can Do erhielt 2008 den Exportpreis Bayern, der vom Bayerischen Wirtschaftsministerium verliehen wird. Can Do wurde darüber hinaus in den Jahren 2007 und 2008 mit dem IT-Innovationspreis der Initiative Mittelstand in der Kategorie ERP ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.