• Pressemitteilung BoxID 669624

Geodaten sauber lizenzieren

(PresseBox) (Aschheim-Dorna, ) Geodaten und Kartografiedaten sauber zu lizenzieren ist ein Thema für sich. Auch die Aufbereitung von Geodaten zu anspruchsvollen Kartografien und thematischen Karten ist immer eine Herausforderung. Jetzt bietet der CADdy mapservice mit seinem maps&more Programm dazu ein stark erweitertes Datenangebot an.

Mit der Freigabe des CADdy Konfigurators hat der CADdy mapservice (ein Geschäftsbereich der CADdy Geomatics GmbH) auch sein Datenangebot erheblich ausgeweitet. Auf der Grundlage des Wenninger Datenpools, der in den letzten 20 Jahren entstanden ist, wurde mit einer speziell für Geodaten entwickelten Crawler-Technologie der Datenbestand beträchtlich erweitert. Dabei hat sich auch die Strategie grundlegend gewandelt. Von der aufwändigen Erfassung topografischer Daten und Straßennetze hat man sich bei Wenninger und CADdy Geomatics auf die Erfassung von umweltrelevanten und strategischen POIs (Points of Interest) verlagert. Das bedeutet aber nicht, dass topografische Daten vernachlässigt werden, im Gegenteil, hier hat man mit OSM (OpenStreetMap), TomTom Content, den Vermessungsverwaltungen, Bing Maps und Google MapsTM starke Partner gefunden.

Je nach Anforderung der Kunden erschließt man den gewünschten Datenpool und das notwendige Lizenzprofil und passt - falls notwendig - den Content an die Kundenwünsche an.

War zuerst der Fokus auf Risikomanagement und statistische Daten gelegt, gerät in letzter Zeit immer mehr der Infrastrukturbereich in den Vordergrund. Alle Datenbanken werden in gebräuchlichen Formaten (SQLite, Shapefile oder CSV) angeboten. Sukzessive werden die Daten auch in thematische Kartenwerke verwandelt und als Rasterdatensätze mit wählbarer Auflösung oder im OpenLayers Kachelformat mit oder ohne Georeferenz angeboten. Eine genaue Auflistung und Erläuterungen zu dem immer umfangreicheren Datenangebot finden Sie auf http://www.wenninger.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer