XPhone Unified Communications 2011 von C4B entwickelt sich zum Verkaufsschlager beim Fachhandel

C4B ist mit seinem neuen UC-Portfolio und dank umfangreicher Channel-Aktivitäten auf Erfolgskurs. Umsatz und verkaufte Lizenzen sind stark gestiegen

(PresseBox) (Germering, ) Die Channel-Aktivitäten des Germeringers UC- und CTI-Spezialisten C4B Com For Business rund um das aktuelle Unified Communications 2011 Portfolio verliefen in den letzten Monaten sehr erfolgreich. Durch die vom Channel positiv aufgenommenen Vertriebs- und Marketingaktivitäten konnte der Hersteller seinen Umsatz im Channel-Bereich im Vergleich zum ersten Quartal 2010 verdreifachen. Auch der Verkauf der Lizenzen konnte deutlich gesteigert werden und hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal vervierfacht. Zudem konnte das Unternehmen die Zahl seiner registrierten Partner mehr als verdoppeln.

„Aus meiner Sicht ist XPhone UC 2011 von C4B derzeit eine der professionellsten und leistungsstärksten Unified Communications Software-Lösungen für viele Kommunikationssysteme am Markt, die Unternehmen eine spürbare Verbesserung ihrer Kommunikation ermöglicht. Die einfache Administration für Techniker, die übersichtliche Bedienung für Benutzer und ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis machen diese Lösung so interessant.“
Willi Simml, Vertriebsleiter Innendienst, Itancia GmbH

Ausgebautes Trainingsprogramm
Das im vergangenen Jahr stark ausgebaute Trainingsprogramm des Unternehmens für seine Fachhandelspartner wurde vom Channel ebenfalls sehr gut angenommen. So betrug die Zahl der Schulungsteilnehmer allein in den letzten sechs Monaten über 250. Die Schulungen werden als wertvolle Investition angesehen. So das Ergebnis einer Umfrage unter den Teilnehmern. Über 90 Prozent der Teilnehmer sind zufrieden oder sehr zufrieden mit den Trainings.

Die Kurse zur Unified Communications-Lösung XPhone UC 2011 richten sich an Fachhandelspartner und bestehen aus kostenlosen Webinaren und intensiven, mehrtägigen Schulungen im Germeringer Trainingscenter. Auch C4B-Distributoren erkennen mittlerweile den Wert dieser Maßnahmen. So führen beispielsweise die Distributoren Itancia und Komsa Systems ebenfalls Schulungen durch. C4B-Partner bauen durch die Schulungen schnell und effizient ihr Know-how zu den XPhone-Lösungen aus und können so ihre Kunden mit UC-Kompetenz überzeugen.

„Unsere Erfahrungen zeigen, dass komplexe Produkte mit umfangreichen Funktionen ideal über Tages- oder auch Mehr-Tages-Workshops vermittelt werden können. Die Nachfrage unserer Partner nach diesen Schulungsprogrammen wuchs in den letzten Monaten zunehmend an. Mit der Teilnahme an unseren Schulungen zu den XPhone Unified Communications Produkten von C4B investieren die Systemspartner in das notwendige Know-how, um Business-Endkunden optimal beraten zu können und eine sehr gute Leistung zu bieten."
Rolf Mittag, Geschäftsführer KOMSA Systems GmbH

Schulungen zahlen sich doppelt aus
„Die Registrierung und Ausbildung als C4B-Partner zahlt sich doppelt aus“, erklärt Michael Schreier, Vorstand Vertrieb und Marketing bei C4B. „Die Investition unserer Partner in Know-how und UC-Kompetenz bedeutet einerseits sich neues Umsatzpotential zu erschließen und andererseits erhalten die Teilnehmer die komplette UC-Lösung von C4B kostenfrei für das eigene Unternehmen. Für den schnellen Einstieg bieten wir interessierten Fachhändlern und Systemhäusern ein kostenloses Webinar an, um sich in einem ersten Schritt mit unserer Software vertraut zu machen.“

Mehr zu den Schulungen finden Interessierte unter: http://www.c4b.de/training/
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer