Konnichiwa - Kostenlos Japanisch lernen mit busuu.com

Wer Japanisch lernt, kann seinen Lebenslauf entscheidend aufwerten und so der Karriere einen Schub verleihen

(PresseBox) (Madrid, ) busuu.com, die weltweit aktivste Online-Community zum Sprachenlernen, stellt einen neuen, kostenlosen Japanisch Sprachkurs für Anfänger und Fortgeschrittene vor. Sprachschüler können diese schöne und komplexe Sprache auf busuu.com erstaunlich schnell erlernen. Denn busuu.com bietet 150 lebensnahe und intuitiv gestaltete Lerneinheiten und ermöglicht zudem den direkten Austausch mit Japanisch-Muttersprachlern aus der busuu.com-Community über (Video)-Chat.

Japanisch lernen ist leichter, als man denkt
Das Vorurteil, Japanisch sei für uns eine schwer zu erlernende Sprache, stimmt nur bedingt. Der Aufwand, mündlich Japanisch zu lernen, ist nur unwesentlich höher als bei anderen europäischen Sprachen. Die japanischen Laute sind für uns einfach auszusprechen, es gibt keine Pluralformen, keine Artikel, kein grammatikalisches Geschlecht und nur zwei Zeitformen: die Gegenwart und die Vergangenheit. Japanisch-Sprachschüler, die auf busuu.com einen muttersprachlichen Tandempartner aus der busuu.com-Community finden, werden feststellen, dass sie sehr schnell erste Gespräche führen können.
Gerade im Business-Umfeld machen Japanisch-Kenntnisse einen guten Eindruck und zeigen dem Geschäftspartner, dass man seine Kultur wertschätzt. Wer mit busuu.com Japanisch lernt, poliert seinen Lebenslauf auf, verbessert seine Verhandlungsposition und seine Job-Chancen.

Japanische Schriftsysteme Hiragana, Katakana und Kanji
Nicht ganz so einfach wie das Sprechen lernen, ist es Japanisch lesen und schreiben zu lernen. Denn Japanisch beruft sich auf drei Schriftsysteme: busuu.com-Schüler üben zunächst einmal das Silbenalphabet Hiragana, das auch in japanischen Grundschulen als erstes gelehrt wird. Zudem lernen sie Katakana, das dem Schreiben von Fremd- und Lehnwörtern dient. Die japanische Benutzeroberfläche von busuu.com ist in Kanji gestaltet. Die einzelnen Kanji Symbole repräsentieren Ideen und Konzepte. Um den Japanisch Anfängern das Lernen zu erleichtern, werden alle Vokabeln und Beispielsätze auch in lateinischen Buchstaben angezeigt.

Kostenloser Kurs für Anfänger A1 bis Mittelstufe B2
Der Japanisch Sprachkurs ist kostenlos und deckt wie alle Kurse auf busuu.com die Stufen Anfänger A1 bis Mittel B2 ab. Er gliedert sich in mehr als 150 interaktive und modular aufgebaute Lerneinheiten mit frischen und modern aufbereiteten Übungen zu Vokabeln, Textverständnis und Dialogen. Schreibübungen können zur Korrektur an Muttersprachler aus der busuu.com-Community verschickt werden. Über den busuu-Talk können Sprachschüler direkt mit japanischen Tandempartnern kommunizieren. Interaktive Tests geben einen Überblick über den Kenntnisstand in der neuen Sprache.

Premium-Mitgliedschaft mit Grammatik-Einheiten und mehr Features
Ab nur 4,99 Euro pro Monat ermöglicht der Premium-Service von busuu.com den Zugriff auf Audios für mehr als 3.000 Beispielsätze, bietet Zugang zu rund 35 Grammatik-Einheiten sowie Übungen zum Hörverständnis und PDFs zum Ausdrucken der Lerneinheiten. Zudem können Premium-Nutzer auch Videos und Audio-Podcasts abrufen. Ein offizielles busuu.com-Zertifikat bestätigt Premium-Mitgliedern die Teilnahme am Japanisch-Sprachkurs auf busuu.com und zeigt an, welches Modul absolviert wurde.

Neu: Reisesprachkurs für Japanisch und Neujahrsrabatt
Neben dem allgemeinen Sprachkurs ist auch ein spezieller Reisesprachkurs erhältlich, der auf den Japan-Urlaub vorbereitet. Dieser ist für Premium-Mitglieder kostenlos abrufbar oder kann separat für 9,99 Euro erworben werden. Außerdem gewährt busuu.com seinen Kunden bis zum 31. Januar einen Neujahrsrabatt in Höhe von 15% auf alle Produkte.

Busuu Online S.L.

busuu.com (http://www.busuu.com) ist die weltweit aktivste Online-Community zum Sprachenlernen mit über sechs Millionen registrierten Nutzern. Die Benutzer erhalten kostenlosen Zugang zu audiovisuellen Online-Kursen in elf verschiedenen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch und Japanisch). Neben den individuellen Kursen verbessern die User ihre Sprachkenntnisse im direkten Dialog mit anderen Community Mitgliedern. Mit einer integrierten Video-Chat-Applikation und durch gegenseitige Text Korrekturen werden die erworbenen Sprachkenntnisse mit anderen Benutzern praktisch verbessert. Jeder Benutzer ist nicht nur „Schüler“ einer Fremdsprache sondern gleichzeitig auch „Tutor“ seiner eigenen Muttersprache.

Das Start-Up wurde Anfang 2008 gegründet. Im gleichen Jahr war busuu.com ein Partnerprojekt der UNESCO im internationalen Jahr der Sprachen und wurde seitdem mehrfach ausgezeichnet. Die Plattform gewann den silbernen Löwen auf dem internationalen Marketingfestival in Cannes, das Europäische Sprachensiegel der Europäischen Kommission und den Innovationspreis der CeBIT. 2011 hat busuu.com außerdem die Kategorie „Best Education, Recruitment, Media Startup“ der TechCrunch Awards „The Europas“ gewonnen. Der Name der Website kommt von der vom Aussterben bedrohten Sprache Busuu aus Kamerun, die nach ethnologischen Studien aus den 80-ern nur noch von acht Menschen gesprochen wird.

Mehr Infos unter http://www.busuu.com/de/press

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.