Die neue CC 9060 Plus ist da!

Ein Plus an Funktionen: Die Firma BURY verfeinert die technischen Möglichkeiten von Freisprecheinrichtungen mit der CC 9060 Plus.

(PresseBox) (Löhne, ) Das neue Mitglied der überaus erfolgreichen CC 9060 Serie der Firma BURY überzeugt durch den erhöhten Komfort während der Fahrt, da neue Funktionen implementiert wurden: Mit einem Zauberwort die Freisprecheinrichtung starten, mehrere Handys nutzen, Notizen ohne Stift und Zettel speichern oder einfach Telefonate mitschneiden. E-Mails werden mit der CC 9060 Plus noch übersichtlicher dargestellt. Die CC 9060 Plus zeichnet sich zudem durch eine hervorragende Worterkennungsgenauigkeit aus und ist sofort ohne Sprachtraining einsatzbereit.

Durch die Funktion „Zauberwort“ wird die sprachliche Bedienung der Freisprecheinrichtung wie von Zauberhand gestartet. Einfach „Sprachsteuerung aktivieren“ sagen und los geht es. Mit dieser Funktion kann der Fahrer beide Hände am Steuer lassen und bequem die Freisprecheinrichtung mit der bekannten unübertroffenen Sprachqualität der Firma BURY nutzen.

Mehrere Mobiltelefone gleichzeitig nutzen
Mit der Multipoint-Funktion kann man jetzt komfortabel mehrere Handys im Freisprechmodus betreiben und dadurch immer erreichbar sein. So kann zum Beispiel das private und das berufliche Handy gleichzeitig verwendet werden. Es besteht die Möglichkeit, den ersten Anruf kurzfristig zu beenden und den zweiten Anruf direkt anzunehmen. Die Multipoint-Funktion lässt sich nur aktivieren, wenn mindestens zwei Handys mit der Anlage verbunden sind.

Wichtige Informationen notieren und weitergeben
Durch die neue Funktion „Sprachnotiz“ werden wichtige Informationen zeitnah und ohne Risiko für sich und andere gespeichert. Private Notizen – wie zum Beispiel Adressen, Telefonnummern oder Internetseiten – können ganz einfach während der Fahrt notiert werden, ohne dass man nach einem Stift oder Zettel greifen muss. Auch das Mitschneiden von Telefonaten ist möglich. Falls mehrere Nutzer sich ein Fahrzeug teilen, kann man so auch Nachrichten für die Kollegen hinterlassen. Diese allgemeinen Sprachnotizen sind besonders wichtig für die Halter von Nutzfahrzeugen mit ständig wechselnden Fahrern.

Die Betreffzeile von E-Mails besser erkennen
Die Firma BURY hat das Format der E-Mail-Ausgabe optimiert: Mit der neuen Freisprecheinrichtung CC 9060 Plus wird die Betreffzeile durch eine Leerzeile vom Nachrichtentext getrennt. Dadurch ist der Titel der E-Mail besser zu erkennen. Wird die E-Mail vorgelesen, blättert die Freisprecheinrichtung automatisch zur nächsten Seite, falls das Seitenende erreicht worden ist.

Ein Plus an Technik
Die CC 9060 Plus ist in allen Bereichen auf den neuesten technischen Stand und mit den modernsten Bauteilen ausgerüstet. Die neue Freisprecheinrichtung der Firma BURY bietet außerdem die Möglichkeit des System-9-Anschlusses. Die Elektronikbox der CC 9060 Plus ist elegant und schlank (Maße: 153 x 58 x 22 mm), wodurch der Einbau noch einfacher ist. Die Anschlüsse an der Elektronikbox sind zudem detailliert beschriftet, damit die Montage mühelos durchgeführt werden kann. Des Weiteren bietet die CC 9060 Plus die Möglichkeit des Anschlusses einer optional erhältlichen Dreitastenfernbedienung über Westernstecker (RJ45) an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.