Mit dem VDEB-Vorteilspaket ist die Mitgliedschaft beim Verband IT-Mittelstand ein Gewinn

Mit den VDEB-Produkten und VDEB-Services hat der Verband ein Paket mit erheblichen monetären Vorteilen für seine Mitglieder geschnürt. Aufgrund dessen übersteigt der Mehrwert einer Mitgliedschaft bei weitem deren Kosten. Die Mitgliedschaft im VDEB ist als

(PresseBox) (Aachen, ) Der IT-Mittelstand bewegt sich heute in einem turbulenten Marktumfeld. Die Innovationszyklen verkürzen sich, die Anforderungen der Kunden werden umfangreicher und die Wertschöpfungsketten komplexer. Nur Unternehmen, die sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren, können in diesem Wettbewerb bestehen.

Zu diesem Zweck entlastet der VDEB Verband IT-Mittelstand e.V. die operativen Tätigkeiten seiner Mitglieder mittels seiner VDEB-Produkte und VDEB-Services. Diese sind im Vorteilspaket des VDEB gebündelt. Das Vorteilspaket schafft finanziellen Mehrwert und stärkt die Ressourcen der VDEB-Mitglieder. Neben der Vertretung mittelständischer Interessen, der Fachgruppenarbeit und der Bildung von Netzwerken ermöglicht das VDEB-Vorteilspaket den Verbandsmitgliedern also die Reduzierung beträchtlicher Kosten.

Gerade IT-Startups mit geringen Ressourcen könnten durch das Vorteilspaket in erheblichem Umfang profitieren. Schon allein deswegen würde sich für diese eine Mitgliedschaft lohnen. Aber auch etablierte Unternehmen können profitieren. Unter Ausnutzung verschiedener Angebote können die Einnahmen aus einer Mitgliedschaft die Kosten übersteigen.

Die VDEB-Produkte sind Resultate der Fachgruppenarbeit des Verband IT-Mittelstand. Diese wurde von mittelständischen IT-Unternehmen in Kooperation mit renommierten Partnern konzipiert. Sie sind also nicht aufgrund von universitären Theorien entstanden, sondern reflektieren die wertvollen Geschäftserfahrungen von Praktikern, die wissen, wie sie ihre Geschäftschancen erhöhen können.

Beispielsweise demonstriert die Zertifizierung mit dem VDEB-Gütesiegel den Kunden die Qualität, Stabilität und Zuverlässigkeit des mittelständischen Softwareentwicklungsunternehmens. In einem weitergehenden Schritt kann das VDEB-TÜV SÜD-Zertifikat als Aufbaustufe erteilt werden. Mit der VDEB ISO 9001 Verbundzertifizierung wiederum wurde ein tragfähiges, schlankes, effizientes und kostengünstiges QM-System entwickelt.

Die VDEB-Services dagegen beruhen auf Rahmenverträgen zwischen dem Verband IT-Mittelstand und anerkannten Unternehmen. Versicherer, Markforschungsunternehmen, Verlage, Telekommunikationsunternehmen, Autovermietungen und Autoersatzteilhändler gehören zu den Vertragspartnern.

Die Geschäftsstelle des VDEB hat mit diesen Firmen besonders günstige Konditionen ausgehandelt. Mit dem VDEB-Tarif bei Sixt fährt man im gemieteten Auto einfach besser. Wer lieber mit dem Firmenwagen fährt, kann diesen bei A.T.U. mit Einsparungen von zehn bis 25 Prozent gegenüber den herkömmlichen Konditionen warten lassen.

O2 und Ecotel gewähren bedeutsame Preisnachlässe und spezielle Dienstleistungsangebote. Der ViPO-Telefonservice sichert die dauerhafte Erreichbarkeit der Firma durch ein Virtual Office. VDEB-Mitglieder erhalten zehn Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Beim Spezialversicherer Hiscox kann die IT-Vermögensschadenshaftpflichtversicherung bis zu 50% niedriger abgeschlossen werden als bei anderen Versicherungsunternehmen. Trotzdem ist das Versicherungspaket maßgeschneidert und an die Anforderungslage des Unternehmens individuell angepasst.

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kann durch Rückgriff auf die VDEB-Services mit dem Nomina Verlag und SoftGuide einen neuen Schub erfahren. In diesem Kontext sind die VDEB-Marktzahlen ein wichtiges Instrument des Marketings. Sie bilden eine wichtige Quelle von Informationen über die aktuelle und die zukünftig zu erwartende Marktlage. Dabei wird unter anderem auf die Veröffentlichungen renommierter Marktforschungsunternehmen zurückgegriffen. Die gesammelten Informationen bilden zwischenzeitlich ein umfangreiches Kompendium. Dieses kann nicht nur eine wichtige Basis für Marketingentscheidungen bilden, sondern ebenso für die strategische Planung des Unternehmens.

Weitere Informationen über das Vorteilspaket können der Website des VDEB entnommen werden. Die Geschäftsstelle beantwortet gerne Fragen zur Mitgliedschaft und den Konditionen des Vorteilspakets.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.