Startschuss der Studie BVDW Mobile Meter

Branchenverband untersucht mit YouGovPsychonomics Marktpotenzial des mobilen Internets in Deutschland

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. startet zusammen mit dem Institut für Marktforschung YouGovPsychonomics das "BVDW Mobile Meter". Die Studie beschäftigt sich detailliert mit der Fragestellung, welche Marktpotenziale das mobile Internet in Deutschland bietet. Das BVDW Mobile Meter dient als umfassende Entscheidungsgrundlage für Unternehmen und Dienstleister. Die erste von vier Wellen erscheint erstmalig im zweiten Quartal 2009 und kann ab sofort beim BVDW vorbestellt werden.

Das BVDW Mobile Meter untersucht sowohl das Marktpotenzial des mobilen Internets in Deutschland aus Business-to-Consumer (B2C) als auch Business-to-Business (B2B) Sicht. Im B2C-Teil stehen Themen wie Nutzung, Inhalte, Werbung, Kosten und Technik im Vordergrund. Die Bereiche Marktentwicklung, Innovationen, Vermarktung und Kostenentwicklung werden unter anderem aus B2B-Gesichtspunkten behandelt. Zunächst sind für das BVDW Mobile Meter vier Erhebungswellen für 2009 und 2010 geplant.

Unterteilung des BVDW Mobile Meters:

1. Ein allgemeiner Teil des BVDW Mobile Meter enthält Informationen über die Nutzung des mobilen Internets (B2C).

2. Detailierte Auswertungen, Marktzahlen und Informationen über Marktpotenziale des mobilen Internets in Deutschland (B2C und B2B) sind kostenpflichtig und so nur Abnehmern und Beteiligten der Studie zugänglich. Je nach Interessensgebiet können auch einzelne Bereiche des BVDW Mobile Meter erworben werden.

3. In einem exklusiven Teil können sich Unternehmen und Dienstleister an der Studie mit einer eigenen Fragestellung beteiligen. Die Ergebnisse samt Auswertung stehen dem Auftraggeber exklusiv zur Verfügung.

Das BVDW Mobile Meter in Zusammenarbeit mit dem internationalen Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics erscheint erstmals im zweiten Quartal 2009. Schon im Vorfeld wurde die Studie unter anderem von einem der größten Mobilfunkanbieter Europas bestellt. Weitere Vorbestellungen sind ab sofort beim BVDW möglich.

Über YouGovPsychonomics

Die YouGovPsychonomics AG ist ein Marktforschungsinstitut mit Hauptsitz in Köln und Niederlassungen in Berlin, Wien und Klagenfurt. Als Teil der weltweiten YouGov Group mit derzeit 16 Firmensitzen in zwölf Ländern bietet YouGovPsychonomics hochqualifizierte Markt-, Organisations- und Meinungsforschung. Weitere Informationen zu YouGovPsychonomics finden Sie unter www.psychonomics.de.

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, interaktive Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der Digitalen Wirtschaft. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Wir sind das Netz

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.