OVK startet "Online Ad Summit"

Dialog zwischen Media- und Kreativagenturen, Vermarktern und Technologieanbietern fördern / Termine in Düsseldorf, Hamburg und München

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. startet mit dem "Online Ad Summit" eine Veranstaltungsreihe zu den Themen Ad Management, Ad Technology und Ad Creation. Initiiert von der Unit Ad Technology Standards soll der "Online Ad Summit" den Dialog zwischen Media- und Kreativagenturen, Vermarktern und Technologieanbietern fördern. Zielgruppe sind Ad Manager, Media Planer, Designer und Art Directoren aus dem Bereich der klassischen Online-Werbung sowie Adserver- und Admonitoring-Spezialisten. Der "Online Ad Summit" wird Ende Juni sowie Anfang Juli 2010 in den Städten Hamburg, München und Düsseldorf stattfinden. Auf der Agenda stehen unter anderem Themen wie Werbemittelstandards, neue Online-Werbeformate, Optimierung von Produktionsprozessen und Adserver Monitoring. Darüber hinaus sollen aktuell und zukünftig relevante Themen und Herausforderungen der Online-Werbebranche gemeinsam in einem Workshop definiert werden. Der "Online Ad Summit" ist für alle Teilnehmer kostenlos - Anmeldung auf der BVDW-Website unter http://www.bvdw.org/...

Gemeinsam Themen entwickeln

"Wir freuen uns nicht nur auf einen regen Austausch zwischen Media- und Kreativagenturen, Vermarktern und Technologieanbietern auf dem Online Ad Summit, sondern vor allem auch auf die Erarbeitung gemeinsamer Themen, die aktuell und zukünftig für die gesamte Online-Werbebranche relevant sind", sagt Jens Pöppelmann (IP Deutschland), Leiter der Unit AdTechnology Standards im BVDW.

Die Online Ad Summit-Termine im Überblick, jeweils von 14 bis 19 Uhr:

- 24. Juni 2010: Hamburg Hamburgmuseum
- 26. Juni 2010: München Literaturhaus
- 01. Juli 2010: Düsseldorf Monkey's East

Sponsor des "Online Ad Summit" ist ADTECH.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bvdw.org.

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.