BVDW startet "Social Media Dialog" Workshop-Reihe für Werbungtreibende

Einsatz von Social Media für den Unternehmenserfolg / Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. startet mit dem "Social Media Dialog" eine neue Workshop-Reihe für Werbungtreibende zum Thema Social Media-Marketing. Experten der Fachgruppe Social Media im BVDW, darunter Agenturen und deren Kunden sowie Betreiber von Sozialen Netzwerken schildern ihre Erfahrungen und zeigen neue Möglichkeiten auf. Der "BVDW Social Media Dialog" findet ab Ende August 2010 in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München statt. Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf 20 beschränkt. Die Unkostenbeteiligung inklusive Networking-Lunch, vierstündigem Workshop und anschließendem Get-Together liegt bei 249 Euro. Die Anmeldung erfolgt über amiando.de - weitere Informationen und der direkte Link zur Registrierung auf der BVDW-Website unter www.bvdw.org/....

BVDW Social Media Dialog Terminübersicht:

- 24. August 2010, München
- 26. August 2010, Hamburg
- 31. August 2010, Düsseldorf
- 02. September 2010, Frankfurt am Main

Direkter Dialog mit den Teilnehmern Die Workshop-Reihe stellt den direkten Dialog mit den Teilnehmern in den Vordergrund. Anhand konkreter Anforderungen und Zielsetzungen werden verschiedene Social Media-Szenarien erarbeitet. Ziel der Workshops ist es, die noch junge Form der Kommunikation für den Unternehmenserfolg einsetzen zu können.

Agenda (Auszug):

- Vom Paradigmenwechsel zum Mitmach-Web
- Messbarkeit von Social Media - Kennzahlen und Tools
- Diskurs Konsument - Unternehmen
- Benchmarks und Cases aus verschiedenen Segmenten
- Entwickeln einer Social Media-Strategie
- Zukunft von Social Media

Social Media gezielt einsetzen

"Für Unternehmen wird es immer wichtiger, nicht nur in Social Media präsent zu sein, sondern die neuen Möglichkeiten auch gezielt zur Kommunikation einzusetzen. Der BVDW Social Media Dialog knüpft hier an und vermittelt anhand von Workshops fundiertes Praxiswissen im direkten Dialog mit den Plattformbetreibern, Agenturspezialisten und Werbungtreibenden", sagt Patrick Wassel (Tribal DDB), stellvertretender Vorsitzender der Fachgruppe Social Media im BVDW.

Weitere Informationen und Anmeldung zum BVDW Social Media Dialog unter: www.bvdw.org/....

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist die Interessenvertretung für Unternehmen im Bereich interaktives Marketing, digitale Inhalte und interaktive Wertschöpfung. Der BVDW ist interdisziplinär verankert und hat damit einen ganzheitlichen Blick auf die Themen der digitalen Wirtschaft. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, Effizienz und Nutzen digitaler Medien transparent zu machen und so den Einsatz in der Gesamtwirtschaft, Gesellschaft und Administration zu fördern. Im ständigen Dialog mit Politik, Öffentlichkeit und anderen Interessengruppen stehend unterstützt der BVDW ergebnisorientiert, praxisnah und effektiv die dynamische Entwicklung der Branche. Die Summe aller Kompetenzen der Mitglieder, gepaart mit den definierten Werten und Emotionen des Verbandes, bilden die Basis für das Selbstverständnis des BVDW. Wir sind das Netz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.